us pub

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tag

    habe nen pub gescannt in den usa

    der pub ist von dem speed in ordnung nur was mir sorgen bereitet das er einer internet PROVIDER gehört die dsl anbietet
    da sind auch so komische dateien drauf formulare oder so.
    was meint ihr taggen oder nicht?
  • obwohl er in den usa steht und selbst wenn an die firmendateien nix dran kommt würd ichs persönlich doch lieber sein lassen. ich denke mal da ist das risiko größer dass du irgendwelche konsequenzen bekommst wie bei kleineren firmen
  • Original geschrieben von t-3000
    entweder du machst es oder du lässt es, außerdem ist das in den usa, kann dich niemand zurückverfolgen soweit ich das weiß, außer gehört zur ip blacklist...



    lol
    was ist das den für ein märchen ???

    klar kann dich der admin zurückverfolgen. wenn er will. das kann aber jeder admin von jedem pub.

    also: pub nehmen (oder wenn du nicht willst, schenk ihn halt mir :D)

    greetz!
    tomy
  • wie pralle schon sagt, jeder kann dich zurückverfolgen. es ist nur eine frage des aufwandes und der gesetzte was datenautauschzwischen den ländern angeht. also wenn du hier in dland nen pub hast brauch der admin nur zur pozilei zu gehen und schon hast du ärger am hals wenn die das für wichtig genug halten. aber wenn ein ami-admin dich anscheißen will istb der aufwand wesentlich höher und steht in keiner relation zu dem entstandenen schaden (traffic-stealing)
  • Und kurz gesagt hatten wir das Thema hier schon oft genug... is einfach ne Gefühlsentscheidung, wie rational kann man das einfach net beantworten, es sei der Pub steht auf der "FBI´s Honeypot" ;)

    =>> closed


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->