Tee auf Tastatur o_O

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tee auf Tastatur o_O

    hi!

    hab folgendes prob, über die tastatur meines alten pcs ist früchte gelaufen.

    nun gehn einige tasten nicht mehr, hab nun das dingens auseinander gemacht und festgestellt, dass da ne art "plastik" platine drin ist... da ist a bissl was vom tee verklebt, kann man diese "Platstikplatine" normal mit wasser putzen? oder oxidiert die ganze siffe?

    vielen dank für eure hilfe.

    Gruß Jone
  • Kannst ruhig mit Wasser und eventuell etwas nicht zu aggresivem Reiniger putzen.
    Und die Kleinteile schmeißt man am Besten in ein Ultraschallbad.
    Anschließend gut trocknen lassen - aber nicht mit einem heißen Föhn. Ein wenig Zeit lassen.
  • vielen dank für eure antworten, werde nun mal zum aftershave greifen und dann mal trocknen lassen ;).

    //edit was kann ich denn nun tun, wenn manche tasten trotz reinigung nicht gehen?
  • klemmen die tasten fest??? lassen sie sich noch normal drücken??
    Wenn sie sich normal drücken lassen, aber halt kein buchstabe auf dem pc erscheint sind wohl die bestimmten teile der platine am arsch! Anonsten nochma reinigen bzw den stift der taste leich!!!! ölen damit es wieder flutscht

    gruss moxon
  • wenn tasten nach reinigen nimmer gehn klopp die tastatur in die tonne!! glaub mir du fummelst ewig dran rum und am ende gehts doch ned

    hatte mal wasser über die tastatur gekippt, geöffnet getrocknet mit videospray alles gereinigt und n paar tasen haben nimmer geklappt. nochma gereinigt ... nix

    ich schätzmal du kannst es vergessen kauf dir lieber für 10€ ne neue tastatur