ISDN Flatrate

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ISDN Flatrate

    Hi Leutz

    Der Anbieter Savango bietet eine Flatrate (ISDN) bundesweit an!
    Hab mit den Leutchen heute telefoniert. Die Flatrate kostet 99 Euro monatlich ab februar + 99 euro einrichtungsgebühr (da kommen die leute aber persönlich vorbei und bauen euch die ISDN anlage sofern ihr noch keine habt ein) dann.... die 24-stündliche zwangstrennung muss leider sein sagten sie mir.
    Ach ja und eine einwahl kostet 0,06 euro (geht über ne 0180er nummer)
    Wenn mir noch was einfällt editier ichs rein *g*


    so nun zu meinen eigentlichen Fragen:

    -Wie findet ihrs?

    -Habt ihr Erfahrung damit? Wenn ja, bitte postet doch hier bitte
    rein!
  • dsl ist freilich günstiger, aber in der pampa????
    99 euronen sind natürlich heavy
    isdn-flat brauchste aber eigentlich nicht, wenn du nicht noch sat-dsl dazu hast. alleine isses doch fürn arsch, mit 7kb kannst du eh nix ziehen, da ist leihen und kopieren aber deutlich günstiger
  • Aaaalso... ich hab da nochmal angerufen und die dulden Poweruser schon... es steht zwar in den AGBs drin, dass die Leitung jederzeit bei missbrauch gekündigt werden kann (was aber nur bei mailbombings und so der fall ist) aber das wurde noch nicht gemacht.

    Zu Arcor ISDN... das ist nicht überall verfügbar... bei mir z.B. isses nicht verfügbar. und auch in der nächsten stadt mit 20000 einwohnern isses nich verfügbar (NICHTMAL ARCOR ISDN!!!!)

    Ich würd normal auch nicht soviel für ne flat zahlen... aber hat man die wahl? meine telefonrechnung liegt bei 150 euro monatlich und von daher isses nur billiger und ich würd wenigstens mal ISDN kriegen.... 56k.... *kotz* lowspeed für highcost
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • Original geschrieben von killachicken
    Da gibbet aber kein DSL wahrscheinlich !

    Biste nicht besser mit:

    Sat-DSL
    Powerline
    Kabel

    dran ???


    - Sat-DSL
    ist zwar überall verfügbar, aber man braucht einen rückkanal... also ist Sat-DSL zusätzlich teuer. Von zwei-wege-systemen sprech ich mal gar nicht weil das ist wirklich extrem teuer

    - Powerline
    Fast nirgends verfügbar (meines wissens nach)

    - Kabel
    Meist in Städten zu finden... da ist meistens aber eh DSL möglich von daher...

    Denk dran... nicht jeder ist mit DSL gesegnet ;)
  • So... Savango hat die Flatrate eingestellt :(

    Aber sie haben ein neues Angebot und zwar eine 240k ISDN standleitung... dafür muss aber eine zweite leitung ins haus gelegt werden.
    Die kostet 120 euro monatlich.

    Bei T-ISDN werden doch 3 nummern mitgeliefert? meint ihr geht dass, dass man die standleitung dann über eine dieser nummern laufen lässt? Oder muss man direkt ein weiteres Kupferkabel "anzapfen"?