Genauere Unterteilung in der Plauderecke

  • Vorschlag

  • otze
  • 1076 Aufrufe 10 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Genauere Unterteilung in der Plauderecke

    So, der dritte Vorschlag für eine neue Sektion meinerseits, ich denke, diesmal mach ich es richtig. ;)

    Es geht sich um folgendes:
    Wenn man sich die Plauderecke mal genauer anguckt, fällt einem auf, dass dort sehr verschiedene Threads vorhanden sind.
    Diese kann man aber wunderbar in zwei Gruppen unterteilen:

    Diskussionsthreads


    freesoft-board.to/f29/diskussi…t-fortsetzung-332773.html
    freesoft-board.to/f29/diskussi…ie-auf-uns-zu-411311.html
    freesoft-board.to/f29/diskussi…und-bin-laden-375570.html

    Ich lese die Antworten der anderen nicht und poste einfach irgendwas-Threads

    freesoft-board.to/f29/diskussi…agt-ihr-heute-331805.html
    freesoft-board.to/f29/diskussi…dt-ueberhaupt-303347.html
    freesoft-board.to/f29/diskussi…ingseissorten-407900.html


    Sind jetzt nur drei Beispiele, aber ich denke, es ist klar, was ich meine. Für mich passen die oberen drei Threads absolut nicht zu den unteren drei Threads.
    So kann man doch in der Sektion "Talk, talk, talk" etwas in die Richtung "ernsthafte Diskussionen" hinzufügen, oder?

    Ich finde es persönlich nicht sehr ansprechend, wenn ich ein interessantes Diskussionsthema suche, mich erstmal durch Blödsinn durchzuwühlen.

    Vielleicht geht es anderen ja auch so.
  • Ich denke sinnvoller als eine weitere Unterteilung ist die Verschiebung solcher Threads in Umfragen, sind sie ja auch irgendwie im Endeffekt alle. Allgemein überwiegen in der Plauderecke schon ernsthafte Threads.

    MfG xlemmingx
  • Ich kann xlemmingx nur zustimmen...

    Die Threads die du oben "Ich lese die Antworten der anderen nicht und poste einfach irgendwas-Threads" genannt hast sind meiner Meinung nach klassische Umfrage Threads!

    Ein kleiner Hinweis an die zuständigen Mods hätte hier aber auch gereicht! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • Ich find's teilweise schon krass, dass in manchen Threads im Talk-Talk/O.T.-Bereich Beiträge von den Mods gelöscht oder zensiert werden, weil man angeblich off-topic wäre, während im selben Forenbereich die allerletzten Unsinns-Themen eröffnet werden, wo nur gelabert und gespammt wird. Das passt irgendwie nicht zusammen!
  • Ich finde, dann sollte das aber auch gemacht werden. Wie tittli schon sagte, OT und Plauderecke sind nicht mehr zu unterscheiden, und das finde ich doch sehr schade.

    Ich denke auch, dass einige durch den Begriff "Plauderecke" fehlgeleitet werden, da sich das ja auch eher nach Spam anhört.
  • Denke wohl kaum, dass es unterteilt wird, wenn, dann sollte jedoch nicht nur die Plauderecke einer Aufräumaktion unterliegen.
    Ebenso im Bereich Sport & Fitness. "Von welchem Fußballclub seid ihr Fan?"
    Erkenne irgendwie nie die Absicht, mit der dort gepostet wird.

    PS: Ausblenden kann man unbekömmliche Themen nicht zufällig?

    Grüße
  • Das wäre ja auch eine super Funktion für das Board, dass man Themen manuell wegblenden kann. Ich glaube allerdings, dass das eher schwer umsetzbar ist, oder?
    Dies wäre zwar für einen persönlich mehr Arbeit, aber sinnvoll.

    Naja, wäre das denn viel Arbeit, in gewissen Rubriken komplett aufzuräumen?
    (Ist eine ernsthafte Frage, keine rhetorische. ;) )
  • In allen Bereichen wird regelmäßig aufgeräumt, wir tun hier wenig anderes..

    Darüber ob ein Thread wie "Von welchem Fußballclub seid ihr Fan?" in die Sportecke gehört oder nicht kann man lange streiten.
    Das selbe gibt es in vielen anderen Talk-Foren auch, wie etwa in Provider & Tarife "Welche Bandbreite habt ihr".

    Da muss man denke ich individuell abwiegen wie gut der Thread in das Forum passt, wenn er genau den Kern trifft, warum sollte man ihn in Umfragen verschieben?

    Plauderecke ist da natürlich Ausnahme, weil die kein speziell eingegrenztes Thema hat, aber wenn du nachschaust wirst du feststellen das die zuständigen Mods da schon gehandelt haben.