Arne Dahl - Totenmesse - der neue 7. Fall!

  • Down

  • Davidoff12
  • 477 Aufrufe 13 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arne Dahl - Totenmesse - der neue 7. Fall!

    Arne Dahl - Totenmesse




    Kurzbeschreibung:
    Endlich: Der neue Dahl!

    "Cilla Hjelm betritt um 10.39 Uhr die Bank im vornehmen Stockholmer Viertel Östermalm. Hätte sie geahnt, was ihr bevorsteht, sie hätte einen anderen Tag für ihren Besuch gewählt. Um genau 10.40 brüllen die Maschinengewehre der zwei Maskierten los, Glas splittert, und Cilla presst ihr Gesicht flach auf den Mamorboden. Was aussieht wie ein brutaler Banküberfall, entpuppt sich bald als etwas sehr viel Ernsteres, Weitreichenderes: Die beiden russischen Bankräuber, mit denen das A-Team um Kerstin Holm und Cillas Exmann Paul Hjelm verhandelt, sind nicht auf das Geld aus. Denn plötzlich sind sie verschwunden, und ihre Spur führt bis nach Berlin und Wolgograd, bis in die Zeit des Kalten Kriegs und der Jagd nach einer wertvollen chemischen Formel, für die viele Leute über Leichen gehen würden."


    "Das siebte Buch 'Totenmesse' ist eines meiner besten Bücher!" Arne Dahl

    "Es sind die besten Thriller unserer Tage, die Dahl schreibt." DIE ZEIT


    Über den Autor:
    Arne Dahl gibt es nicht. Es ist das Pseudonym des Schweden Jan Arnald. Der 1963 geborene Autor ist Redakteur zweier Literaturzeitschriften, Literaturforscher und -kritiker. Außerdem arbeitet er für die schwedische Akademie, die jährlich die Nobelpreise vergibt. Der Familienvater (zwei Töchter), der auch ein Jahr in Berlin gelebt hat, wohnt heute in Stockholm und verbringt seine Freizeit mit Sport, insbesondere Skifahren und Fußball. Seine Krimis und anderen Romane entstehen in einer kleinen Schreibwerkstatt in den Schären vor der schwedischen Hauptstadt.Arne Dahls Romane um die Sonderermittler Paul Hjelm und Kerstin Holm werden von Publikum und Kritik weltweit begeistert aufgenommen. Der Schwede erhielt bereits mehrere Auszeichnungen, darunter zweimal den Deutschen Krimipreis: 2005 für "Falsche Opfer" und 2006 für "Tiefer Schmerz".

    Nach seinem Schauspielstudium in Berlin war Till Hagen u.a. am Theater in Dortmund und Bielefeld. Der professionelle Rundfunksprecher leiht als Synchronsprecher einigen der berühmtesten Hollywoodstars seine Stimme. Herausragend Kevin Spacey in der Oscar prämierten Hauptrolle in American Beauty. DIE WELT schreibt über seine Arne Dahl-Interpretation: "Eine Idealbesetzung."



    Länge: 5 CD's / ca. 390 Min.
    Format: MP3 / TbT
    Grösse: 547,45 MB auf Rapidshare.com


    Wers haben möchte schreibt mir
    1. nette PN mit Betreff "Arne Dahl - Totenmesse"
    2. Danke und Bewertung im Thread


    Viel Spass
    Davidoff12
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Silver"][SIZE="1"]Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance (Winston Spencer Churchill)[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Davidoff12 ()

  • Hallo Davidoff12:),

    Danke für all die (erhebliche) Mühe hier im Board. Alles jetzt wieder in Ordnung !

    *****Punkte für die Kartei und einen :hot: (Banker) gratis hinzu !

    Wäre die Welt eine Bank, so hätte man sie längst gerettet !

    Dir noch eine schöne Zeit, Davidoff12:).

    Beste Grüße mein Freund
    eber;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eber ()