PC2100 u. PC2700-Ram zusammen verwenden? Unterschied?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC2100 u. PC2700-Ram zusammen verwenden? Unterschied?

    Hallo Leute,

    ich hab ein elitegroup mainboard K7VTA3 und bis jetzt einen 256 MB DDR-Ram-Baustein eingebaut. Nun hatte ich mir noch einen 2. Ram Baustein zugelegt. Dummerweise war dieser ein PC2700. Der „alte“ war nur ein PC2100. Ich dachte ja, der 2700 würde sich automatisch runtertakten, da 2100 doch 266mHz und 2700 333 mHz bedeutet. Oder ist das doch nicht so einfach?

    Na jedenfalls wurde der zusätzlich eingebaute PC2700 nicht erkannt. Als ich dann den 2100 ausgebaut hatte und nur den PC2700 eingebaut hatte, ging gar nichts mehr.

    Kann man die zwei zusammen überhaupt verwenden? Merkt man mit normalen Programmen einen großartigen Unterschied zwischen Ram-Bausteinen mit 266 bzw. 333 mHz?

    Danke, Gruß Birger
  • normalerweise taktet sich der RAM auch automatisch runter. aber da du sagst, dass der rechner gar nichts macht, wenn du den 333MHz riegel einbaust, tippe ich auf defekten RAM...
  • Kommt drauf an nur wenns markenspeicher ist taktet er runter wenns aber no-name is dann nicht oder du taktest einfach den 2100 hoch und machst dann pc aus(auch netzteilkabel ziehen) und baust den 2700er ein!

    Neo_genessis
  • der datendurchsatz ist bei ddr 333 größer, dadurch ist das laden von programmen schneller, das sind aber nur ein paar prozent, also kaum zu bemerken.

    jetzt noch zu der erkennung:
    lade doch mal die default-werte im bios, vieleicht sind die eingestellten speicher-latencen zu scharf für den neuen riegel.

    aber vieleicht verlangt dein board ja nach markenspeicher. ich hatte auch mal eins das lief nur mit marke, kein no-name und kein kingston. ;)

    ich kann nur jedem raten keinen no-name-speicher zu kaufen, die paar € die noname-speicher billiger sind als markenspeicher erkauft man sich mit ärger im betrieb.

    rh