Schuhe aus Amerika bestellen [ZOLL]


  • Koopsta
  • 1221 Aufrufe 9 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schuhe aus Amerika bestellen [ZOLL]

    hi,

    das es wieder Wärmer wird würde ich mir gern ein paar neue Schuhe holen. Meine Frage, wenn ich aus Amerika schuhe im Wert von 42,23$ + 44,00$ Versand erwerbe, ob ich beim Zoll noch zusätzliche Abgaben leisten muss?


    thx im voraus
    Ich werde die Forenrulez lesen und verstehen, warum meine Signatur gegen die Regeln verstieß
    (powered by SuRGe)
  • Das heißt wenn ich im Ausland Ware bestellen will (habe einen Online Shop) dann brauche ich keine Zollgebühren bezahlen, aber muss es beim Zoll abholen? Kennt sich jemand mit sowas denn aus?
  • 150 Euro Warenwert (incl. der Versandkosten) sind zollfrei, nur Umsatzsteuerpflichtig (wie bereits von Funk ausgefuehrt).
    Du brauchst nicht selbst zum Zoll, das macht die Post wenn alle dazu erforderlichen Angaben vom Versender beigefuegt.
    Bei Schuhen zum Beispiel fallen 8% an wenn Schuhoberseite aus Leder, oder
    17% bei anderen Materialien.

    Die Post erhebt die Umsatzsteuer bei Zustellung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von imothep ()

  • Wenn ich mich recht entsinne, wurde vor der Zoll-Neuregelung bei Waren unter 20€ doch auch keine Umsatzsteuer in Rechnung gestellt, oder?
    Zumindest hat bei mir nie jemand verlangt noch Steuern nachzuzahlen wenn ich Pakete aus Asien mit einem Warenwert von 20-25€ bekommen habe.

    Zum Thema habe ich beim Zoll diesen Link gefunden: Einfuhrumsatzsteuer

    Er erklärt aber nicht, wie es bei Waren unter bzw. innerhalb der alten Freigrenze, also den 20€ aussieht.
    Ich bin der Meinung mal gelesen zu haben, das auf Waren Unterhalb diesen Wertes nach wie vor keine Umsatzeinfuhrsteuer gerechnet wird.
    Kann sich vielleicht dazu mal ein Jura-Experte zu Wort melden? :D
  • meine erfahrung:

    2 shirts und 1 hoodie im valve store bestellt.
    päckchen kam beim zoll an, die habens in meiner abwesenheit geöffnet,
    hatten vermutungen, dass die wahre mehr wert war als auf der rechnung
    angegeben. rufen mich an, verlangen ne kopie der rechnung meiner bestellung.
    ich schick denen das zu, die verlangen irgendne gebühr in höhe von 28eur
    und würden mir das paket, sobald ich mich bereit erkläre diese gebühr zu zahlen,
    nach hause zustellen lassen. habn se dann auch gemacht.
    aber die 28eur musst ich halt nachzahln -___-"

    der warenwert lag bei ungefähr 85€ was (ebenfalls ungefähr) bei ca 115$ liegt.

    die klamotten sind jedenfalls nach ca 2 wochen lagerung beim zoll
    doch noch bei mir angekommen.

    werd´s mir trotzdem künftig gut überlegen bevor ich aus amiland nomma was bestell.
    [SIZE=4][COLOR="Black"]A[/color][/SIZE][SIZE=3][COLOR="Navy"]CCE[/color][/SIZE][SIZE=2][COLOR="Blue"]LERATE[/color][/SIZE][SIZE=3][COLOR="RoyalBlue"].[/color][/SIZE][SIZE=2][COLOR="RoyalBlue"]..[/color][/SIZE][SIZE=1][COLOR="MediumTurquoise"]..[/color][/SIZE][SIZE=1][COLOR="MediumTurquoise"]your[/color][/SIZE][SIZE=1][COLOR="MediumTurquoise"]..[/color][/SIZE][SIZE=2][COLOR="RoyalBlue"]..[/color][/SIZE][SIZE=3][COLOR="RoyalBlue"].[/color][/SIZE][SIZE=2][COLOR="Blue"]MI[/color][/SIZE][SIZE=3][COLOR="Navy"]N[/color][/SIZE][SIZE=4][COLOR="Black"]D[/color][/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von InstandTee ()

  • Bei mir wurde bisher jedes Amerika Paket direkt zuhause zugestellt.

    Das wird an der ersten Zollstelle in D, wo es landet, verzollt.
    Praktischerweise ist die Rechnung deiner gekauften Ware gleich im Paket oder noch besser oben mit drauf. Lasse bitte dringend die Portokosten mit aufführen die du bezahlt hast. Dann füllen die Zollbeamten alle Papiere sofort elektronisch aus und schicken das Paket mit dem Transporteur weiter.
    Sofern DHL kassieren die dann gleich den Zollwert inkl. Überreichung der Papiere dafür.
    Solltest du dann auf dieser Zollrechnung etwas nicht kapieren, kannst mit dem zugehörigen Beamten per email Kontakt aufnehmen, welcher dir anhand der Trackingnr.
    genau erklären kann, wie er was berechnet hat.
    Ggf. kannst dann Einspruch erheben, andere Nachweise einreichen, Geld zurückkriegen.

    Bei normalem DHL Versand aus USA bis zu mir habe ich teilweise keine Woche gewartet,
    liegt also m.E. nur an der sauberen Vorbereitung des Versenders wie flott die Jungs dann weiterarbeiten können.
    Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht!