DVD Player ließt gebrannte DVD nicht

  • geschlossen

  • supi1310
  • 905 Aufrufe 7 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD Player ließt gebrannte DVD nicht

    Hallo zusammen
    Hab eine Frage habe Original DVD Daten also Audio Ts Ordner (leer)
    und den Ordner Video Ts darin die Dateien.
    Brenne diese mit Nero über die Funktion DVD Video Dateien brennen.
    Funtioniert alles Pc startest diese und geht in das Menü von dem ich den film starten kann.
    DVD Player bringt error und DVD Recorder bringt Format wird nicht unterstützt.
    Was mache ich Falsch?
    DANKE für Eure Hilfe
  • Was für Dateien hast du denn in den Video-Ordner gepackt?

    Verwendest du DVD+ oder DVD-, unterstützt das dein Player dann auch?
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Hat das davor schon mal funktioniert?
    Bei vielen DVD-Playern werden zwar offiziell beide Formate unterstützt aber nicht immer bei allen Codec oä.
    Bei meinem alten Panasonic wurde bspw. DivX nur bei DVD- unterstützt nicht aber bei DVD+.
    Sonst wüsste ich grade keinen Grund warum es nicht geht.

    Aber ich bin auch kein Experte auf diesem Gebiet.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Manch player spielen wirklich nur +R oder nur -R ab aber es kann auch sein das ein fehler beim brennen aufgetreten ist Und damit ist die Rohling wertlos für den DVD-Player... ein Pc-laufwerk kann manche brennfehler "übergehen/überlesen" das ist bei dvd-playern nicht immer der fall
    Am besten am anfang ausprobieren welche dvds ein Player ließt man darf sich nicht immer auf die herstelleerangaben verlassen (eigenerfahrung)

    MFg
    [FONT="Trebuchet MS"]Tough Life[/FONT]

    R.I.P
    [COLOR="Blue"]17.07.2009[/color]
    Für immer in meinem Herzen!