Muttertag

  • geschlossen
  • Thema

  • Buswusel
  • 899 Aufrufe 8 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liebe Mütter

    Alles Gute zum
    Muttertag

    wünscht Buswusel


    Laßt Euch von Euren Kindern verwöhnen,
    und genießt gemeinsam den Ehrentag.
    Kein Mensch ist gut genug, einen anderen Menschen ohne dessen Zustimmung zu regieren.

    Abraham Lincoln

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Buswusel ()

  • ich frage mich immer ob es sich für die blumenläden am muttertag oder am valentinstag mehr lohnt ?

    ist mittlerweile für 90% der leute doch nur ein rein kommerzielles fest, wie weihnachten ... ;(


    aber natürlich, liebe mütter, alles gute zum muttertag
  • Ich bin mutter und mir ist dieser ganze Wirbel ehrlich gesagt zu viel.
    Ich habe was von meinem Kleinen bekommen (einen Sonnenblumensprösling) und es hat mich sehr gefreut, doch ehrlich gesagt brauche ich nichts an Muttertag.
    Alles nur Geschäftemacherei!
  • hate2k schrieb:

    ich frage mich immer ob es sich für die blumenläden am muttertag oder am valentinstag mehr lohnt ?


    Laut Wiki ist Muttertag der kommerziell erfolgreichste Tag für die Blumenläden.
    Quelle: wiki/Muttertag

    Ich hatte heute erstmal nen fetten Streit mit meiner Mutter, weil ich ihr nicht bei der ersten Gelegenheit was gutes geschenkt habe.

    Lächerlich, wer bettelt, kriegt nichts.
  • Vielen Dank Buswusel,

    dass Du an die Mütter hier denkst und einen großartigen Muttertagsgruß ausschreist!

    Egal ob das Blumengeschäft nun Profit macht oder nicht (..oder sollte man den Blumengeschäften hier auch mal sagen "Toll, dass ihr auch daseit?")

    Bei uns ist dieser Tag früher mit Glückwünschen gesegnet worden, d.h. ich (Sohn) zu meiner Mutter. Aber er ist nie gefeiert worden, warum auch!?
    Es gab ein selbst-gebasteltes Irgendwas ausm Kindergarten oder Schule und wurde mit Liebe überreicht. Und später hat man sich ums Frühstück gekümmert usw.
    Also ein Tag für die Mutter mit Respekt.

    Schade, dass meine Mutter so früh gehen musste (gestorben mit 56, vor 2 Jahren, ach und ich bin m36).
    Jetzt bekommt die Frau meines Kindes eben die Rosen und bald auch wieder Selbstgebasteltes, wenn unser Sohn (derzeit 1,5 Jahre) entsprechend "werkeln" kann!

    Also, auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an die Mütter da draussen im "wirklichen Leben"!

    greetz brassmonkey
    [SIZE="3"][FONT="Comic Sans MS"]...manchmal glänzt Glas auffälliger als Diamanten, weil es mehr beweisen muss![/FONT][/SIZE]
  • 50cent schrieb:

    ....wenn Ich überlege was die Mütter für Ihre Kinder machen und so, das ist schon sau viel, also für mich ist Muttertag jeden Tag!!


    Gut erkannt, deshalb sollte auch dieser Tag nur für die Mutter sein, wo sie doch einmal im Jahr dafür belohnt werden sollte, dazu muss man nicht die Blumengeschäfte bereichern, es gibt viele andere dinge,worüber die Mütter sich freuen.


    Ich wünsche allen Müttern der Erde auch ein schönen Muttertag. :)



    Gruß
    Paderborner
    Leider habe ich meine Mam früh verloren :(
  • Ich mag dieses ganze Tamtam rund um den Muttertag in den Läden überhaupt nicht. Ich habe mich heute morgen aber total über den bei Nachbars geklauten Flieder gefreut.:D

    Gruß vom Muttertier;)