Lesen und Brennen von DVD's dauert extrem lange


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lesen und Brennen von DVD's dauert extrem lange

    Abend zusammen,

    hab vorhin einige DVD's mit DVD Fab 5 gebrannt, bzw. es versucht.
    Ich habe dabei auch einen seeensationellen Speed von 2,5 MB/s erreicht, und damit dauert eine DVD grade mal 1,5 h. :(
    Das ist enorm nervig, und ich hab keine Ahnung woran es liegen könnte.

    Ich benutze ein Tsst sn-s082h. Firmware hab ich auch schon ohne Erfolg neu gemacht. Wenn jemand ne Idee hat - her damit! ;)

    Danke und liebe Grüße
  • Sonst kannst du auch den Speedtest von Nero mal laufen lassen um zu schauen, ob es ein Software oder ein Hardwareproblem ist.
    Ferner kannst du mal den Brenner im Gerätemanager löschen, und den Rechner neustarten, damit er wieder neu erkannt wird, so kannst du ausschließen, das die Hardwareerkennung einen Fehler hat und das Gerät nicht richtig erkannt wird!
    Wenn das alles nichts hilft, mußt du noch einmal posten!!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Hallo und danke an alle erstmal!

    Geholfen hats leider nicht wirklich.
    Laufwerk läuft im DMA-Modus, habs sogar mal ausgebaut und neu eingesetzt. Mit Nero brenn ich etwa 6x so schnell, allerdings krieg ich damit den Kopierschutz, der mich auf dem Weg zu meiner Sicherheitskopie hindert (:D) nicht aus der Welt geschafft. Mit DVDFab ging das halt recht einfach.
    Hab auch den Brenner deinstalliert, hat auch nichts geholfen. Beim Nero Speed Test gibts leider folgende Fehlermeldung: "Read of Scrambled sector without authentication (056F03)".

    Außerdem funktioniert das Autoplay beim Brenner nicht mehr, wenn ich ne DVD einlege, zeigts nur den Audio_TS- und Video_TS-Ordner an. :(

    Liebe Grüße
  • Wenn du mit Nero brennst, dann lass halt einfach AnyDVD im Hintergrund laufen.
    Wenn du Rechtsklick auf das Laufwerk machst und Eigenschaften auswählst kannst du glaub ich die AutoPlay Funktion einstellen.
  • Hallo zusammen,

    ich habe mit meinem Laufwerk das gleiche Problem und wollte daher keinen neuen Thread aufmachen.
    Bei meinem Brenner handelt es sich um einen LG GH-22LS40 SATA DVD Brenner.
    Audio und Daten Cds brennt er schnell. Aber das Lesen und Schreiben von Dvds braucht mit 1,5 Std viel zu lange (Durchschnitt 3,6x in Nero Disc Speed).
    Mein alter Plextor PX 810SA SATA Brenner, der leider keine Audio Cds mehr schreibt, erledigte die gleiche Arbeit in guten 25 min.

    Ich habe eben noch was im Internet gefunden.
    Es gibt ein Tool namens MediaCodeSpeedEdit, mit dem man die Lesegeschwindigkeit im Firmwareupdate ändern kann. Es ist zwar mit Vorsicht zu genießen, klappt aber in vielen Fällen. Ich habe das eben mal ausprobiert mit meinem LG Brenner. Und siehe da, Video Dvd werden jetzt innerhalb von 10 min abgearbeitet. Das Problem, was manche Brenner haben, ist wohl dieser Riplock für Video Dvd.

    @Sir Domenicus
    Schau mal nach, ob dein Brenner unterstützt wird. Wenn ja, Anleitung von der Downloadseite lesen und Problem lösen.

    Gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vw-fahrer2004 ()

  • Hallo zusammen,

    erstmal sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet hab, hatte in letzter Zeit recht viel um die Ohren..
    @tsdler: Das wäre eine Möglichkeit, aber mit DVDFab müsste es doch auch gehen..mit dem alten Brenner gings ja auch.
    Autoplay ist aktiviert, trotzdem geht nur dieser Ordner auf. :(

    @vw-fahrer: Das Tool unterstützt meinen Brenner nicht. :(
    Schade, das hätte die Lösung sein können. :(

    Liebe Grüße
  • Der Brenner ist erst knapp 4 Monate alt, also sollte er eigentlich nicht kaputt sein. :)

    Hab mal das Nero-Tool drüberlaufen lassen, hier die Ergebnisse:

    Serial Number: SN-S082HFirmware
    Drive:TSSTcorpCDDVDW SN-S082H
    Firmware: SB01
    Transfer Rate - Average: 5,70x
    Transfer Rate - Start: 3,54x
    Transfer Rate - End: 7,32x
    Random Seek Time: 83 ms
    1/3 Seek Time: 90 ms
    Full Seek Time: 162 ms
    1 X CPU Usage: 15%
    2 X CPU Usage: 25%
    4 X CPU Usage: 47 %
    8 X CPU Usage: n/a
    Burst rate: 16058 KB/sec
    Spin Up Time: 3.62 sec
    Spin Down Time: 4.05 sec
    Load Time: 0.00 sec
    Eject Time: 0.56 sec
    Recognition Time: 22.64 sec

    Hoffe ihr könnt damit was anfangen :D