Router hängt sich auf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Router hängt sich auf

    Hey Leute,
    ich hab ein Problem. Mein SMC7404BRB hängt sich anscheinend auf. Ich habe zwei Rechner im Netz, auf einem läuft EMule und das auch ganz gut, is ständig online... Der zweite Rechner hängt auch ab und zu bei Emule drin (aber nicht so oft) und wird hauptsächlich für surfen, icq, mail benutzt. Auf dem zweiteren hängt sich irgendwie die Verbindung auf, ich vermute den Router, weil wenn ich diesen resete, kommt die verbindung wieder. interessanterweise haut aber der ping zwischen den rechnern aber immer hin... Steh ich auf der Leitung?

    Habt ihr Hilfe?
  • geht dann Internet nur an dem einen PC nicht oder ist die verbindung an beinen PCs down?

    vielleicht hast du bei deinem Router ein Zeitlimit eingestellt wenn er offline gehen soll(braucht man wenn man keine Flat hat)
  • Jo, das Problem ich hab auch manchma, das an einem mein Inet geht, am anderen nicht. Bei mir is bis jetzt auch nur das Problem aufgetreten, wenn die Leitung ziemlich beansprucht wurde. Sprich DL und/oder Upload.

    Is zwar nicht oft, aber doch mal hin und wieder.


    Hilfe direkt hab ich keine, aber ich fühle ein wenig mit dir :)





    MfG RooT
  • vieleicht läßt es freenet nicht zu mit mehreren rechner gleichzeitig über eine leitung ins netz zu gehen. ich hab mal gehört das einige anbieter das verbieten.

    ich gehe über eine eumex-telefonanlage mit integriertem router ins netz und hatte auch das problem das die anlage jeden zweiten tag abgekackt ist. zwischenzeitlich habe ich schon 2 firmware-updates mit der anlage gemacht und jetzt ist sie stabil.

    vieleicht gibt es ja auch eine neue firmware für deinen router.

    rh
  • Also Leute, wenn ihr den Router richtig konfiguriert habt, dann taucht ich doch nur einmal nach draußen auf. Das ist doch auch der Sinn des Routers. (Bei t-online braucht ihr also keine Mitbenutzer-Suffix!!)

    An dem provider kann es also eigentlich nicht liegen.

    Schaut mal nach, ob ich den router richtig konfiguriert habt.