30 Tage abgelaufen !!!

  • WinXP

  • Daniel-99c
  • 1219 Aufrufe 6 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 30 Tage abgelaufen !!!

    Hallo

    Ich habe ein dickes Problem.
    Ich habe xp installirt und die 30 Tage sind weg. :(
    Jetzt kann ich win xp nicht mehr über das i-net aktiviren,
    weil er den Treiber nicht ladet. :mad:

    Könnt ihr mit helfen.
    Er soll doch nur für 1,2 Stunden Win xp volständig laden. :dreck:
    Ach noch was ich habe dort auch linux drauf.

    DANKE !!!
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Daniel-99c ()

  • Wenn es eine gekaufte Version ist rufst du bei MS
    an.Telefonnummer wird dir ja angezeigt.Die geben dir
    dann einen Key.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • @mausi90

    Hmm? Runterladen? Installieren?
    Kannste mir zeigen wie das geht bei einem PC wo gar kein Windows mehr funktioniert? :depp:

    @Daniel-99c
    Probier mal folgendes:
    Stell im Bios das Datum um 1 Monat zurück, vielleicht löst das schon dein Problem. Wenns funzt, solltest du dann jedenfalls dein Windows sofort legalisieren und zwar so:
    Die Prozedur ist ganz einfach. Man öffne im Startmenü den Punkt “Ausführen” und gebe im erscheinenden Eingabefeld “regedit” ein. Dadurch öffnet sich die Registry. Dann klickt man nacheinander folgende Ordner an, um zum entsprechenden Eintrag für “WGA” zu gelangen:

    HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Microsoft \ WindowsNT \ CurrentVersion \ Winlogon \ Notify \ WGALogon

    Mit einem Rechtsklick auf den Ordner WGALogon öffnet man das Kontextmenü und wählt den Punkt “Löschen” aus. Nach der Sicherheitsbestätigung ist der Ordner gelöscht.

    Wird das System nun neugestartet, ist dein Windows plötzlich wieder legal :). Nur das Hintergrundbild muss man wieder von allein aktivieren.

    Lass dir was einfallen wie du an die Registry rankommst!
    LG, Willy
    [SIZE=2]1. Der Vorteil von Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger!
    2. [/SIZE]Das Menschliche an Computern ist ihre Gewissenlosigkeit!
    [SIZE=2] 3. [Meine Blacklist]::[Meine Uploads]::[Mein Lebenslauf]::[/SIZE][SIZE=2][Mein Profil][/SIZE][SIZE=2]



    [/SIZE]
  • BIOS-Datum umstellen hat bei mir damals beim selben Problem nicht geholfen, sondern nur noch eine Neuinstallation. Allerdings hab ich auch keine weiteren Basteleien betrieben.


    Edit: @ Mop_Ed
    1,2 Stunden --> lies: Ein bis zwei Stunden. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shadowww ()

  • Original Daniel-99c: "Er soll doch nur für 1,2 Stunden Win xp volständig laden"


    Warum ausgerechnet 1 Stunde und 12 Minuten (1,2 Stunden)?
    Wenn du irgendwelche Dateien retten möchtest, so benutze den mit installierten Linux, oder hast du nach der Windows Installation den Linux installiert und jetzt überhaupt keine Möglichkeit den Windows zu booten? Das ist schonn möglich da der Linux den MBR überschreibt und so nach dessen Deinstallation den Windows so zu sagen "unsichtbar" macht(falsche Bootloader). In diesem Fall starte denn Rechner mit der Windows Installations-CD, starte mit der taste "R" die Reparaturkonsole und führe den "fixmbr" und "fixboot" aus. Wenn du noch etwas genauer haben willst, HIER kannst du all das nachlesen, oder auf anderen unzähligen Seiten.

    Gruß Mop_Ed

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mop_Ed () aus folgendem Grund: zusätzliche Informationen eingefügt