Probleme mit o2? Welcher Anbieter

  • geschlossen

  • Karies
  • 535 Aufrufe 12 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit o2? Welcher Anbieter

    Hallo,

    ich habe vor mir demächst einen neunen Vertrag zuholen. Dabei ist mir der o2 Vertrag mit 100 freiminuten aufgefallen + neues Handy für 25 Euro -5 EUR Schüler Rabatt. Nun sagte mir meine Mutter das ihre Kollegen und Kunden ihr oft gesagt haben das diese viel Probleme mit o2 haben bzw nicht erreichbar sind etc. ? habt ihr sowas auch schon erfahren können. ??? Meine Mutter will mir auf jeden Fall davon abraten. Wenn ich google dann finde ich nur Situation von 2004 die nicht mehr aktuelle sind.

    p.s. bin gerade von Vodafone weg, und neue Verträge finde ich nicht gerade reizend( von vodafones Seite aus)

    Habt ihr Erfahrung positive wie auch negative mit o2??? Oder welchen anderen Vertrag könnte ich kostengünstig nutzen. Keine PREPAID

    Grus Karies

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karies ()

  • Hi,
    ich finde O2 nicht das schlechteste durch die Kooperation mit T-Mobile ist der empfang ganz in Ordnung, jedoch nicht so gut wie bei Vodafone (Habe beides im Einsatz).
    Vorteil bei O2 sind die guten Konditionen und doch ganz aktuelle Hardware im Shop.

    Gruß
    Shadow_Dark
  • wie schon von Shadow_Dark erwähnt, du hast zwei deutsche netze zur auswahl o2 und T-Mobile. mit o2 ist man in manchen gegenden nicht erreichbar, aber mit T-mobile fast überall (vergleichbar mit vodafone).
    bei o2 hat man guten service und so gut wie nie probleme..
  • Ich habe auch O2, und habe trotz ländlichem Bereich keine Empfangsprobleme. Zumindest wesentlich weniger als im D2-Netz, von E-plus mal ganz zu schweigen. Besser ausgebaut ist hier wohl nur das D1-Netz, aber über das kannst du ja notfalls auch telefonieren.
  • nochmal kurz ne Frage. Ihr habt mir ja gesagt das o2 mit t-Mobile in Kooperation ist, das heist ich könnte dann deren Netz mitverweden richitg? aber wie mache ich das ? Baut mein Handy dann automatisch ne Verbindung mit t-Mobile auf falls der empfang vom reinen o2 zu schlecht ist oder muss ich das bei den Handyeinstellen Manuel machen ? Kostet das dann wirklich nicht mehr???Oder wie darf ich das dann verstehen ?

    Grus Karies

    p.s. Handy hole ich mir das 5800 xpress Music von Nokia, 100% weis ich das aber noch nicht. Kostenpunkt: 9,99€ bei Vodafone 49,99
  • Wenn das Netz zu schwach ist sucht ein Handy ja automatisch nah einer Alternative. Und wenn es kein O2-Netz findet, dann sucht es weiter bei D1.
    Einen Nachteil dürftest du nicht haben, da mein Genion (mit der extra Homezone-Nummer und dem Sondertarif ins Festnetz) scheinbar nicht mehr von O2 angeboten wird.
  • Also ich kann über O2 nicht klagen. Haben besonders für Schüler total geile Tarife, genaue Abrechnung keine versteckenten Kosten. Ganz im Gegensatz zu Debitel den Vertrag von Media Markt hatte ich 2 Jahre und immer ne riesen Rechnung wo nie ersichtlich war woher der shice kam...

    Naja, in Verbindung mit der Homezone, und der Internetabrechnung die nach Minuten nicht nach Traffic geht (seehr praktisch für Internetradio ^^) find ich diesen Anbieter einfach nur geil :D
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • hallo,
    habe schon seit über zehn jahre o2 früher viag interkom, also ich kann nur gutes sagen auch was die erreicfhbarkeit per hotline ist , sofort dran ohne warteschleife, sehr kulant wenn mal was nicht so gelaufen ist , bekomme auch immer gespächsgutschriften wenn ich anrufe(bin online kunde),

    habe für meine ganze family vertäge bei o2 und bin sehr zufrieden, habe selber den o2genion auktion online mit flat für 25euro mit 150 freisms und dabei bleibt es auch meistens, also durchsichtiger vetrag mit realen kosten, meine kids haben o2genion s und der kostet 5euro´+ 5euro für handy, auch da habe ich 150 sms, also da schon ne menge gespart.

    o2 ist das was es in der werbung verspricht und auch die homezone ist genial und sehr gut, habe fast niemehr t-online weil o2 immer stärker geworden ist, also sehr empfehlenswert und 100punkte für o2

    wenn du fragen hast schreib mich an ok.

    gruss nature-luk
  • also noch zu rooming,

    wenn kein o2 netz da ist wählt es sich selbständig ins t-mobile netz ein ist automatisch so eingestellt, auch kostet es nicht mehr oder bekommst rechnung von t-mobile, nothing!

    quasi merkst du es gar nicht ausser wenn du zuhause kein o2 netz hast aber das kannst du ja vorher checken,

    ok alles klar oder noch fragen


    gruss nature-luk