USB Hub gesucht

  • geschlossen

  • HausamSee
  • 491 Aufrufe 4 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB Hub gesucht

    Hallo,

    ich brauch einen guten USB Hub.
    Min. 5 Anschlüsse sollte er haben, könnt Ihr mir da einen empfehlen?
    Gibt es eventuell einen der auch ein Kartenlesegerät integriert hat?
    Mir würde auch ein SD Slot reichen.
    Hoffe auf eure Erfahrungen.

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HausamSee () aus folgendem Grund: Habe mich für Belkin entschieden!

  • einen aktiven oder passiven?
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Hallo,

    ich denke mal das ein aktiver einer mit zusätzlichen Stromanschluß ist, ist das richtig?
    Dann denke ich ist das besser, ich habe da eine 2,5" Platte, die tut sich schon an einer zusatzkarte schwer. Und wenn ich dann noch zwei oder drei mehr Geräte anschließe dann brauch ich wohl ein aktiven.
  • Ja ein aktiver hat eine eigene Stromversorgung und wenn du eine Festplatte plus weitere Geräte daran betreiben willst benötigst du mit Sicherheit einen aktiven. Denn sonst werden die 500mAh die von deinem PC-USB an den Hub gegeben werden auf alle angeschlossenen Geräte aufgeteilt was den Betrieb einer HDD unmöglich machen würde.

    Dieser sollte deinen Ansprüchen genügen: Belkin USB 2.0 Plus Hub 7-Port weiß/blau
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Ja sogar bei einem 4 fach ist ein aktiver klar im Vorteil.
    Du kannst Dir auch den D-Link 7fach Usb Hub anschauen, der ist auch super.

    Abraten kann ich von Noname dingens denn bei denen passiert es manchmal das ein USB Stick einfach Datenmäßig stolpert und dabei seine ganzen Daten verliert. Bei einer HDD währe das fatal.