Runtergeladener Film mit Kopierschutz ?!


  • GuyWithaHat
  • 595 Aufrufe 4 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Runtergeladener Film mit Kopierschutz ?!

    Hallo liebe Community.
    Mich plagt seit kurzem ein kleines Problem, ich habe einen DvD-R Film heruntergeladen und wollte diesen brennen.
    Jedoch gelang mir dies nicht, da mein Brennprogramm "CloneDVD" einen Kopierschutz entdeckte ^^.
    Im Programm AnyDvD konnte ich leider keine Lösung für das Problem finden da dies wenn ich mich nicht Irre nur auf "echte" Dvds anwendbar ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir diesbezüglich weiterhelfen.
    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GuyWithaHat ()

  • DVD Brennen

    Hallo GuyWithaHat,

    Es gibt ein Programm - DVD Decrypter- das dass kann.
    entweder eine DVD einlegen und mit DVD Decrypter (bietet schon direckt in autostart an) decrypten, oder eine DVD-Datei auf HD öffnen und durch DVD Decrypter entschüsseln lassen.
    Dauert jenach Prozessor 20 Minuten

    nessus
  • @ Nessus
    Danke für deine schnelle Antwort, aber das von dir erwähnte Program konnte mein Problem nicht lösen, da es auch nur auf mein DvD Laufwerk zugreifen kann.
    Die geschützten DvD-Daten befinden sich aber auf meiner Festplatte und daher kann ich sie mit dem Decrypter nicht entschlüsseln.

    MfG
  • doch das kannst du sofern der Film als Image vorliegt (Dateiendung wäre dann .iso, oder .mdf oder .nrg je nach Software zum Erstellen)

    diese kann dann mit einem virtuellen Laufwerk geladen und vom Kopierschutzknacker bearbeitet werden
    ein solches Laufwerk stellt die Software DaemonTools bereit, etwas von SLysoft gibts auch und auch Nero bietet diese Option an



    [oh Stammuser ;), hat sich die Boardsoftware verrechnet, oder gabs Schalttage? bin doch erst seit dem 27.5. angemeldet... ;)]