Ian Fleming - James Bond - Leben und sterben lassen - Hörbuch

  • Down

  • Davidoff12
  • 380 Aufrufe 1 Antwort

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ian Fleming - James Bond - Leben und sterben lassen - Hörbuch

    Ian Fleming - James Bond - Leben und sterben lassen - Hörbuch




    Kurzbeschreibung
    Im zweiten Bond-Roman muss 007 gegen den mächtigen und gefährlichen Verbrecherboss Mr. Big antreten, der die New Yorker Unterwelt beherrscht. Gegen ihn und seine verführerische Wahrsagerin Solitaire, die mit Hilfe von Tarotkarten die Zukunft lesen kann, scheint auch der Agent Ihrer Majestät hilflos, bis es ihm gelingt, Mr. Big eine Falle zu stellen ...


    Über den Autor
    Ian Fleming, geboren am 28. Mai 1908 in London als Sohn eines Bankiers, studierte in München und Genf Psychologie. 1933 ging er als Korrespondent für die Nachrichtenagentur Reuters nach Moskau, bevor er während des Zweiten Weltkrieges als hochrangiger Verbindungsoffizier beim britischen Geheimdienst war. 1952 erschuf er die legendäre Heldenfigur des Geheimagenten James Bond, am 13. April 1953 erschien mit "Casino Royale" der erste Roman der Erfolgsserie, die bis heute ein Millionenpublikum begeistert. Bis zu seinem Tod am 11. August 1964 verfasste Fleming 14 Bond-Romane. Hannes Jaenicke lebt als Schauspieler in den USA und in Deutschland. Er wurde mit dem Film "Abwärts" an der Seite von Götz George schlagartig bekannt und spielte seitdem in zahlreichen internationalen Filmen. Als Audio-Sprecher las er bereits u.a. Michael Crichtons "Prey", Frederick Forsyths "Der Schakal" sowie die beiden James-Bond-Klassiker "Casino Royale" und "Goldfinger".


    Länge: 2CD - ca. 149 Min
    Format: MP3 / TbT
    Grösse: 205,00 MB


    Wers haben möchte schickt mir
    1. nette PN mit Betreff "Bond - Leben und sterben lassen"
    2. Danke und Bewertung im Thread


    Viel Spass
    Davidoff12
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Silver"][SIZE="1"]Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance (Winston Spencer Churchill)[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Davidoff12 ()