T-Nation Tagattack v1.0.0

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T-Nation Tagattack v1.0.0

    so ich bekomme beim taggen eines server folgende fehlermeldung:

    Quellcode

    1. VerbindungsaufbVerbindungsaufbau für Adresse x.x.x.x.x (ip)
    2. /ta19518 ;;; .
    3. /ta19518 ;;; . /;;@tagged .by; quit;;...
    4. /ta19518 ;;; . /;;@tagged .by; quit;;... : The system cannot find the path specified.


    1. wer kennt sich mit dem Programm gut aus bzw kann was mit der meldung anfangen?

    2. Kennt wer einfache, gute alternativen dazu?

    P.S.: Ich habe auch alle nötigen Rechte (write, list, make ) und habe auch überprüft ob es eine Unix bzw NT system ist.
    ich muss auch kein Rootdir angeben.

    MfG E1NS
  • Hast du mal versucht selber das Teil zu taggen? Dann wirst du sehen, dass es nicht an tagattack liegt, sondern am Pub. Ich schätze mal auf dem lässt sich einfach keinen Ordner dieser Art erstellen. Versuch es auf ne andere Weise, oder du kannst die Ordner garnet locked machen.

    Gruß sod
  • ich habe vom selber taggen kaum ahnung.
    ordner können aber erstellt werden

    ich glaub nicht, dass sie "locked" (ich versteh da drunter, dass sie gesichert sind) sind, weil ich den erstellten ordner "/ta19518 ;;; ." öffnen.


    Dass du normale Ordner erstellen kannst, hat nix damit zu tun, dass du locked dirs erstellen kannst. Auf vielen Pubs sind locked Dirs gesperrt. Dann kannst du das vergessen mit solchen Ordnern. Oder du nimmst ne andere Methode fürs taggen. Es liegt 100% net an tagattack.

    Gruß SOD
  • das problem habe ich auch vereinzelt gehabt.....das ist nicht weiter schlimm da ich noch einige ips auf peto habe und es sich mehr oder weniger ausgleicht. gibts, da ein ähnliches proggy wie dem tag attack?:read:
  • Also ta19518 ;;; . ist ganz sicher nen geschütztes Verzeichnis da kommt man auch nicht rein oder es ist nen Unix-Pub und du hast das nicht ausgewählt das es einer ist und er macht keine "ÿÿÿ-" und so...
    Andere Programme ja für NT sehr gut TaggerBoy, sonst benutze ich auch TagAttack oder machs per Hand.
  • locked heißt im übrigen einfach gesperrt.

    außerdem gibbet mittlerweile auch admins, welche diese secure lücke geschlossen haben.
    weil das ja nur nen fehler im nt dateilese system ist, evtl liegt es daran, dass der server auf denn du taggen willst sich einfach nen dreck drum kümmert was du für ordner anlegen willst, da der admin das dicht gemacht hat, um eben sowas vorzubeugen.
  • Ja, wenn du die gleiche Methode machst, wie dein Proggi, ist doch das logisch, oder?!?! Tagattack macht doch auch nix anderes, wie das was man von Hand machen kann. Es gibt da aber noch ne andere Methode um sich sein dir zu sichern. Aber es ist halt scheisse, wenn man von solchen Proggies abhängig ist, weil mans net von Hand kann... Da hilft wohl nur selber machen und lernen.

    Gruß SOD
  • Es ist sogar so, dass es von Hand nicht geht, jedenfalls die selben Ordner wie das Programm zu erstellen.
    Denn das Programm ist nichts anderes als eine grosse Batch File, welche die "Manuellen-Eingaben" automatisiert.

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • Original geschrieben von SOD@dsl
    Es gibt da aber noch ne andere Methode um sich sein dir zu sichern. Aber es ist halt scheisse, wenn man von solchen Proggies abhängig ist, weil mans net von Hand kann... Da hilft wohl nur selber machen und lernen.

    Gruß SOD


    aha und was muss ich da machen bzw wo kann ich das lernen?
    gib mir mal wer nen netten link fürn tut zum selber taggen oder irgendwas, was mir da weiter helfen kann.
  • Also hier sagen darf ich das net, und en tut wo alles drin steht hab ich noch net gesehen. Ich hab ganz klein angefangen, mit nur einer Methode und dann immer weiter gemacht. Einfach selber probieren und überlegen, wie das eigentlich funzt. Dann wirst du schon zu deinem Ziel kommen, auch wenns dir anfangs bisle schwerer fällt.;)

    Gruß SOD