Geschlechtsymbole neben dem Nick anzeigen

  • Vorschlag

  • b0aH
  • 2694 Aufrufe 32 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschlechtsymbole neben dem Nick anzeigen

    Servus zusammen, hab wieder mal ne Anregung zur Verbesserung des Boards.
    Ich weiß ja nicht wie's euch geht, aber mir passiert es ab und an, dass ich über jemanden in der 3. Person schreibe (er), später stellt sich dann heraus, dass 'er' eigentlich ne sie ist. Peinlich, peinlich. Um das zu verhindern, würde ich begrüßen, so kleine Geschlechtssymbole ♀ und ♂ im Forum neben dem Nick anzeigt zu bekommen.

    Sieht dann so aus:


    Auf dem Board aus dem der Screenshot ist, ist übrigens auch vBulletin. Vllt kann man es eh einstellen, kenne mich da nicht aus.

    Wie gesagt, ich würde es begrüßen.
    mfg b0ah
  • Hiho ;)

    zugegeben, war nicht einfach zu finden :D aber, es war zu finden :P

    freesoft-board.to/f18/frage-ma…kennzeichnung-299952.html
    freesoft-board.to/f18/vorschla…html?highlight=geschlecht (thx ToKu)

    Bin gespannt, ob sich die Meinungen dazu geändert haben :D

    Unabhängig davon ist mir persönlich deine Begründung bissl dünn ;)

    Grundsätzlich müssen dabei Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge
    vernünftig und nachvollziehbar begründet werden,
    also mit genauer Umschreibung,
    worum es geht, was es bringen soll und welche sonstigen Details davon noch betroffen sind.




    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • NeHe schrieb:

    ..
    Unabhängig davon ist mir persönlich deine Begründung bissl dünn ;)


    Frauen, wie NeHe, outen sich wohl nicht immer gerne auf einem überwiegend vom männlichen Geschlecht dominierten Forum.

    Kann man teils auch verstehen. Ich gehe halt, wenn ich nichts anderes weiß, von einem männlichen Member aus. Manche korrigieren mich dann dezent oder offen - aber so ein Symbol braucht man nicht unbedingt. Die Meinung einer Frau gilt mir soviel wie die eines Mannes. ;)
  • NeHe schrieb:


    Unabhängig davon ist mir persönlich deine Begründung bissl dünn ;)

    Grundsätzlich müssen dabei Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge
    vernünftig und nachvollziehbar begründet werden,
    also mit genauer Umschreibung,
    worum es geht, was es bringen soll und welche sonstigen Details davon noch betroffen sind.


    Naja, was es bringen soll: Es würde denke ich schon in einigen Situationen den Boardalltag vereinfachen. Ich bin drauf gekommen, als ich einen Post von dir NeHe gelesen hab. Ein Vorposter hat sinngemäß geschrieben: "Er hat schon aufgeräumt" und du hast ihn korrigiert mit "Nein, sie hat aufgeräumt". Ich hab grad nochmal versucht den Thread zu finden, aber weiß leider nicht mehr um was es darin ging. Also geht auch bei der Sufu nix^^.

    Unbedingt brauch ich die Zeichen natürlich nicht, aber würde es halt besser finden.
  • Und weil wir schon einmal dabei sind kennzeichnen wir die Senioren und die Schüler auch noch gleich. Warum nicht auch die Dicken und die Dünnen? :)

    Mal im Ernst, welchen Unterschied macht es, ob ein User männlich oder weiblich ist? Eigentlich überhaupt keinen. Und wenn ich einen User als User anspreche, obwohl es eigentlich eine Userin ist, dann muß sie entweder damit leben, solange ich es nicht weiß, oder wenn es ihr so wichtig ist, dann outet sie sich als weiblich oder gibt sich gleich einen Nick, wer geschlechtsspezifisch weiblich ist.

    Gruß Konradin
  • Faehnrich schrieb:

    Frauen, wie NeHe, outen sich wohl nicht immer gerne auf einem überwiegend vom männlichen Geschlecht dominierten Forum.

    Na.. du "Frauenversteher" in welche Schublade hast du mich nun geschoben :trost:
    "Frauen wie NeHe..."... tztztz...

    Ja klar ;) darum weiss es ja mittlerweile auch der harte Kern :D

    widerlegt durch:

    b0aH schrieb:

    Ich bin drauf gekommen, als ich einen Post von dir NeHe gelesen hab. Ein Vorposter hat sinngemäß geschrieben: "Er hat schon aufgeräumt" und du hast ihn korrigiert mit "Nein, sie hat aufgeräumt".


    Ist mir persönlich total buggy, ob das jemand weiss und deshalb "Unterschiede" macht ;) Ich mach keine, darum ist es für mich völlig unbedeutend, ob hier jemand Männlein oder Weiblein ist.

    Wir sind ja keine Flirt-, Single-... what ever... Börse und wer will, kann sich im Vorstellthread "zu erkennen" geben, wer's nicht will, wird beim Reg. sowieso keine korrekten Angaben machen.

    Ansonsten Word! Konradin

    Gruss, NeHe


    Edit:

    Was mir gerade noch einfällt: Es gibt hier auch Accs, die werden von Päärchen genutzt :D, dann wird auch schwer mit 'ner Entscheidung ob ♀ oder ♂
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • Also ich find die Idee gar nicht schlecht. Auch wenn ich jetzt keine Begründung habe wieso das nun unbedingt eingeführt werden müsste.
    Allerdings hatte ich schon genau den Fall, dass ich eine PN bekam, in der irgendwas stand mit Der Ne-He hat meinen Beitrag gelöscht..., und auch im Forum findet man öfter solche Member, die - wie Faehnrich oben auch - alle erstmal als männlich ansehen. Und manche Nicknamen sind ja schon irgendwie irreführend bzw. Fragen aufwerfend. *2 Beiträge weiter hoch schielt* ;)

    Ergo: Es muss nicht sein, aber es wäre eine ganz nette Sache. Finde ich jedenfalls.
  • Ich sehe das ähnlich wie Shadowww, ich fände es ganz gut wenn es das gäbe, es sollte allerdings auch so einzustellen sein (Grundeinstellung) das es nicht angezeigt wird, so können Pärchen immer noch neutral erscheinen, und wer nicht will das es jemand weis der kann es auch einfach weg lassen ;)

    LG
    Wenn du denkst das du denkst, denkst du nur das du denkst!
  • Nun ja, zum einen könnte sich jede/ jeder damit outen, wen es gewollt währe. Aber auch hier kann man ja schummeln. ;) Ich persönlich finde es unsinnig. Anhand meines NIC kann man es schon erkennen.
    Ob ich nun einen User als ER SIE ES anschreibe ist nicht so wichtig. Wem es nicht gefällt wird es mir schon mitteilen.

    samson
  • muesli schrieb:


    Aber ich möchte meinen Schniedel hier nicht rausgehängt sehen ;)


    Das ist jetzt aber lediglich deine persönliche Meinung und muss daher nicht unbedingt die Meinung der Mehrheit hier sein.
    Wenn man neben seinem Nick das Symbol für sein Geschlecht integrieren könnte, würden Irrtümer wie oben von b0aH angesprochen erst gar nicht auftreten.
    Eine Integration in die Einstellungen sollte doch eigentlich kein Problem sein und wem es trotzdem zu doof ist, könnte einfach wie bei den Einstellungen

    Signaturen anzeigen
    Benutzerbilder anzeigen
    Grafiken anzeigen (einschließlich angehängter Grafiken und [img] Code Grafiken)[/QUOTE]
    sein Häckchen bei Geschlecht anzeigen rausmachen und das Problem ist auch gelöst. (und der Schniedel bleibt wo er hingehört muesli)
    Besonders hilfreich finde ich das Symbol z.B. in der Liebes- / Beziehungproblemecke, wo das Geschlecht meist nicht unwichtig ist[/img]
  • Wem es wirklich wichtig ist, der wird von sich aus daraufhinweisen oder tatsächlich einen entsprechend spezifischen Nick wählen. Das sollte halt jedem selbst überlassen sein.
    So eine Einstellmöglichkeit muss meiner Meinung nicht sein. Ist eh ganz witzig, wenn man denkt jemand sein männlich oder weiblich, und merkt im Nachhinein, dass man völlig verkehrt lag :D Wo bliebe dieser Überraschungseffekt?
    Und wie NeHe schon so schön schrieb:
    Ich mach keine "Unterschiede", darum ist es für mich völlig unbedeutend, ob hier jemand Männlein oder Weiblein ist.
    Wir sind ja keine Flirt-, Single-... what ever... Börse und wer will, kann sich im Vorstellthread "zu erkennen" geben, wer's nicht will, wird beim Reg. sowieso keine korrekten Angaben machen.

    Kann mich dieser Meinung nur anschließen ;)

    mfg echofoxi
    [COLOR="DarkRed"][SIZE="2"]
    ...Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus... [/color][COLOR="Navy"] .. Jeder Tag ohne lachen ist ein verlorener Tag ;o)[/color][/SIZE]
  • mutator schrieb:

    Besonders hilfreich finde ich das Symbol z.B. in der Liebes- / Beziehungproblemecke, wo das Geschlecht meist nicht unwichtig ist

    Auch dort finde ich es nicht besonders hilfreich, die Beziehungsecke ist schließlich keine wortlose Veranstaltung, in welcher man lediglich 20 Piktogramme ankreuzt und schon ist klar, worum es geht. Wer ein Problem hat und darüber reden möchte oder gar Rat sucht, der sollte um eine möglichst genaue Problembeschreibung nicht verlegen sein.

    Wenn es für einen bestimmten Kontext wichtig ist, dann wird sich der Threadsteller schon dazu äußern, es sei denn, er liebt die Katze und den heißen Brei, aber dann ist ihm auch nicht zu helfen.

    Gruß Konradin
  • @ mutator :)

    Geoutet habe ich mich hier ja jetzt schon :D
    Außerdem, beachte die Ironie ;)

    Ich für meinen Teil find's "ohne" schlicht spannender :D
    Wenn jemand nett ist,
    spielt doch das Aussehen auch keine Rolle...oder etwa doch? ;)

    Lasst doch mal dem Leben seinen Lauf :trost:

    Und denkt eben auch daran,
    dass der gravierende Teil, "anders" das andere Geschlecht "anzusprechen",
    nicht nur im net,
    sondern vorrangig im RL stattfindet :)

    Wer das nicht beherzigt,
    dem helfen hier auch keine Pics...kurzfristig :D

    lg
    muesli

    Ach ja
    Diese Nummer:
    Vertan, vertan, sagt der Hahn.
    Aber schön war's doch (watschelt die Ente davon) :weglach:
    Ist doch wohl virtuell hier nicht angedacht, woll? *bg*

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von muesli ()

  • Mensch ist Mensch. Ob Herr oder Frau oder Neger

    RamsesV :weglach:

    Ich hab`s aber kapiert, wie du das meinst ,hoffe ich jedenfalls :rolleyes:

    Zum Topic kann ich nur sagen, dass dies gar nichts bringen wird, mir wäre es lieber, wenn man hier seine Altersangaben richtig angibt, so weiß man wenigstens mit wem man sich unterhält, ob es Männchen oder Weibchen wäre mir dabei egal


    Gruß
    Paderborner
  • same @s Paderborner (wo ich ja atm auch bin da meine freundin hier wohnt xP)

    denke es ist wichtiger zu wissen ob der kerl oder das mädel 14 oder 20 ist, da man so immer bisschen anders mit den aussagen umgehen kann^^
    Die geschlechtsanzeigen hindoch find ich eig auch ganz gut, und hilfreich, allerdings ist es aus meiner sicht auch kein muss
  • Auch ich muss sagen was solls. Ich lebe in Aegypten dort kennt man meine Vornamen wohl nicht denn mir ist es schon ab und an mal passiert das ich in Mail mit "Herr" tituliert wurde, vielleicht ist es ja auch ungewoehnlich das Frauen anfragen stellen wer weiss wer weiss.:)
  • Also Ich fände Geschlechtssymbole auch besser. Wie b0aH schon sagte, für mich ist es ein unterschied wenn ich mit Mädels rede oder mit Männlein. Das ist nicht nur Privat so. Das heißt jetzt nicht das ich das Weibliche Geschlecht diskriminiere, sondern im Gegenteil, zu Frauen ist man ja meist höfflicher. Und wie einige hier argumentieren, dann sollte man in Zukunft auch noch Fett oder Dünn schreiben und wir sind ja keine Flirtline.. Wozu dann das Alter? Da könnte man auch wieder sagen man nimmt ältere ernster als Jüngere User, wobei diese sich genauso gut ausdrücken können und nicht zwingend die " Gangster der Straße " sein müssen.

    Zusammenfassend würde ich es begrüßen wenn man das einführt.
  • Ich hatte mich damals bei der Anmeldung schon gewundert warum man das nicht eintragen kann.
    Man könnte es doch auf freiwilliger Basis machen. Sollte ja kein Zwang sein.
    Aber ich versteh nicht warum viele schreiben sie würden mit weiblichen Usern anders umgehen.Wir Damen sind nicht aus Zucker. :D
  • Five-Star schrieb:

    Aber ich versteh nicht warum viele schreiben sie würden mit weiblichen Usern anders umgehen.


    Solange das so ist, bin ich dagegen, da jedeR mit jedem/r gleich umgehen sollte. Und wenn man nicht sieht, welches Geschlecht jemand hat, ist man auch nicht versucht diese anders zu behandeln.

    Nach wie vor, für mich, ein absolutes NO-GO!

    Gleich wie ich auch das Alter nicht für aussagekräftig halte.

    Lg
    RamsesV
  • joungster schrieb:

    Seit wann ist Scrollen verboten?

    Forenregeln:
    Die Bildergröße ist so zu halten, dass bei einer Bildschirmgröße von 1024 x 768 weder horizontal noch vertikal gescrollt werden muss.


    Edit: @Midgards Sohn:
    Hm? Er hat gefragt warum hier etwas im Board verboten sein soll und ich hab ihm mit einem Auszug aus den Forenregeln darauf geantwortet! Da ist keinerlei Bezug zu mueslis Aussage!
    Das Einzige, was ich hier zu bemaengeln sehe ist, dass es Off Topic ist.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (zum Chat) (zur Gruppe)

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Skyte ()

  • Da einer der von NeHe angeführten Threads von mir ist bin ich immernoch dafür (Gründe siehe Thread!)
    Aber ich hab mich damals mit einem NEIN abgefunden, ist halt so, dann solltet ihr das auch schaffen.
    Und @ muesli, Skyte, joungster: dieses Niveau ist ein Grund mehr, warum ich für eine höhere Frauenquote in diesem Board bin. Und diese dann auch sichtbar sein sollte, denn erstmal haut mal nicht so auf´s Gewinde und zweitens, aus dem Alter sollte man doch bei einem Kritikpunkt, der von einigen hier doch unterstützt wird heraus sein! ODER??
    MfG Midgards Sohn

    PS: Ist aber anscheinend doch auf dem Weg geprüft zu werden,
    Thread 1 nach ~1 Std zu
    Thread 2 nach ~14Std zu
    Thread 3 nach ~31Std noch offen!
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren