Suche MTU von Inode Österreich

  • geschlossen

  • Paul279
  • 767 Aufrufe 5 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche MTU von Inode Österreich

    Hallo Leute

    Ich weiß, dass ich ein MTU Problem habe, also bitte von Ratschläge wie: "Es könnte die Firewall sein", möchte ich nichts hören Danke.

    Ich habe einen Linksys Router mit der neuesten DDWRT Version aufgespielt(V24Sp1)
    naja, ich habe dort als Internetprotokoll Dynamic DHCP eingestellt, da der Router sich ja nicht mehr einloggen muss. Dies macht alles das Modem (Speedtouch ...)

    Das Internet funktioniert wunderbar. Nur bei manche Seiten werden nie geladen, und bei z.B. studivz kann ich mich nicht mal einloggen.
    Okay MTU Problem

    Doch wie ist die MTU von Inode in Österreich? Kennt sich hier jemand aus?
    Habe schon probiert 1492, 1252, und noch ein paar andere Zahlen.

    Nichts funktioniert.

    Wer kann mir bitte weiterhelfen?
    Danke für eure Hilfe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paul279 () aus folgendem Grund: Es wurde gelöst

  • Hallo

    teste doch mal auf Optimum

    Zitat:
    Mit folgendem Befehl (Windows) können Sie testen ob, das TCP/IP-Paket fragmentiert wird oder nicht.

    Geben Sie dazu zuerst den Wert 1500 ein. Sollte Sie die Meldung erhalten, dass das Paket fragmentiert sei, muessen Sie den Wert um jeweils ca 10 reduzieren.
    Wenn Sie einen funktionierenden Wert gefunden haben, d.h. Sie erhalten bestätigte Ping-Abfragen, ändern Sie den MTU-Wert mit einem Tool ab .
    Befehl im der Eingabeaufforderung eingeben (Start -> Programme -> ...)
    ping -l MTU IP -f -w 10000

    Wobei MTU = <1500 und IP = eine externer am Internet angeschlossender Rechner sein muss.

    oder Online

    Tweaking for speed - dslreports.com

    by isdntomtom

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von isdntomtom ()

  • hallo Leute
    Hab heute bei Inode angerufen und einen sehr sehr sehr kompetenten am Telefon gehabt.
    Er hat selbst linksys mit tomato im einsatz!

    DD-WRT funktioniert nicht richtig mit inode!! Es ist bei Inode bekannt aber .... ja, sie machen die DD-WRT version nicht!

    Fals also jemand einen linksys hat auf tomato flashen! dort funktionierts wunderbar und hat auch genug einstellungen!