Windows XP fährt nicht mehr herunter?

  • geschlossen
  • Problem

  • Dariouz
  • 811 Aufrufe 13 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows XP fährt nicht mehr herunter?

    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen PC ausschalte, dann bleibt er beim abmeldebildschirm stehen... Sprich, bei: Windows wird heruntergefahren...

    Weiter kommt er nicht! Hab ihn schon 5 Stunden so stehen lassen, und auf ein Lebenszeichen gewartet, aber der bleibt einfach da stehen...

    Ich habe kürzlich Battlefield 2 installiert, vor der installation ging es perfekt mit dem runterfahren... Hab BF2 jetzt deinstalliert, ist aber gleiche problem!

    Habe Win XP Home SP3 ...

    Hoffe mir kann jemand helfen :confused:

    Viele Grüße,
    Dariouz.
  • Wird der Tast-Manager da nicht, wie alle anderen Programme, auch geschlossen?

    Aber ich werde es mal versuchen, danke dir für die Antwort!

    Andere Antworten sind auch erwünscht :D

    /edit: Tast-Manager bleibt nicht offen, kann leider nicht sehen was da passiert... Mache ich etwas falsch, wegen dem Tast-Manager? Ich drücke halt vor dem abschalten [Strg] + [Alt] + [Entf] und schalte dann aus.. Aber der verschwindet!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dariouz ()

  • Schade, wäre ja auch zu schön gewesen. :)
    Hast Du es mal mit ner Systemwiederherstellung (via Startmenü -> zubehör -> Systemprogramme), oder einer Bereinigung der "win.ini" & Registrierungsdatei (via z.B. TuneUp) versucht. Vielleicht führt ja ein Registrierungseintrag ins Leere ...?

    ...Das mit dem Task Manager war schon richtig. Der bleibt solange offen bis er die Standardprozesse beendet hat. Sobald es an den "Log-Off" geht beendet der Manager sich selber. Hätte aber funtioniert wenn´s an nem Prozess wie z.B. "skypePM" oder "Punkbst" gelegen hätte.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • Systemwiederherstellung kann ich leider nicht durchführen, da am Tag vor der Installation von BF2 leider keiner eingetragen ist =(
    Ich habe TuneUp Utilities 2009, könntest du mir sagen, wie ich die win.ini und den Rest bereinigen kann?

    Wäre nett von dir!

    Viele Grüße,
    Dariouz.

    poikl schrieb:

    hallo,
    hab' ich auch manchmal, mach ihn dann mit dauerdruck auf einschaltknopf aus, hat keine weiteren folgen.
    grüsse
    poikl


    Naja, poikl, das ist gerade mein Problem, denn ich will eine Partition erstellen, und das Funktioniert nur nach den Sauberen restart!

    Mit der Methode, die du vorschlägst, mache ich es Abends immer, aber das ist doch auch keine Lösung, oder?

    Hast du es immer, oder nur ab- und zu?

    Greetz.

    /edit: Sorry für Doppelpost!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • Hab Tune-Up leider zur Zeit nicht in Betrieb, aber das Tool das Du suchst heißt
    "TuneUp Registry Cleaner" und müsste unter "Windows aufräumen und reparieren liegen".
    Vielleicht auch hier noch mal schauen ob unter "TuneUp Uninstall Manager" noch Programme liegen die nicht richtig deinstalliert worden sind.
    Drück Dir die Daumen das es klappt. :)
  • Ahja, habe das Tool gefunden, werde meine Regestrierung gleich mal auf Vordermann bringen!
    Ich danke dir für deine Hilfe, werde dann hier rein Posten, wie's aussieht!

    Greetz
  • Okay, das mit TuneUp hat jetzt nix gebracht, habe aber den Fehler gefunden.

    Es ist mein WLAN Stick ... Wenn ich ihn vom USB Slot trenne, dann fährt mein PC runter ...

    Aber das ist auch blöd, wenn ich das jedes mal machen muss, wenn ich mein PC runterfahre ...
    Ich habe den D-Link DWL-122 WLAN Stick ...

    Greetz
  • kannst du mir vielleicht sagen, wo genau ich das im BIOS finde??
    Bin grade nämlich Ratlos :-/
    Trozdem thx für Antworten, vltt kann mir ja noch jmd. anderes sagen, woran es genau liegt !

    Greetz,
    Dariouz,
    Posted via Mobile Device