refurbished macbook pro

  • geschlossen

  • mib4ever
  • 601 Aufrufe 8 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • refurbished macbook pro

    hi
    ich will mir demnächst ein macbook pro zulegen. da ich im moment nicht ganz so flüssig bin wie ichs gern hätte also ein refurbished mac. jetzt meinen frage(n):
    --> haben die refurbished macbooks ein deutsches tastaurlayout
    --> hat jemand schon erfahrung mit einem gemacht...empfelenswert oder doch lieber ein neues?

    danke im vorraus für euere hilfe
    mib4ever

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mib4ever ()

  • Warum denn unbedingt ein Mcbook Pro? Selbst zu dem Preis der refurbished Produkte bekommst du wesentlich bessere Notebooks. Die sind halt dann nur nicht so "stylisch" sondern "normaler". Für den Preis ist sogar ein ordentlicher Dell Latitude drinnen, der dem McBook meiner Meinung nach in Design und Leistung bei weitem die Show stielt.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • ++++++++++ für das geld was ein dell kostet bekommst du dell produkte und die sind WOW ;)

    ich hatte auch mal den mac vogel - aber wenn man unterm strich schaut was das ding kostet und was man mit gleicher hardware config von namhaften herstellern bekommt ist es echt nicht diskutabel so einen mac zu kaufen - ausser man is absoluter mac liebhaber - aber das is mit sammlern genauso de kaufen auch sachen was kein mensch braucht ....