Vista runter, XP rauf ?

  • geschlossen

  • joke123
  • 1302 Aufrufe 19 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista runter, XP rauf ?

    Hey liebe FSB Community.

    Ich komme gleich auf den Punkt.
    Und zwar habe ich einen Laptop mit Vista drauf.
    WIll aber nun Xp rauf hauen und wollte fragen ob´s da nen Harken gibt ?
    Ich habe mit nem bekannten drüber geredet und der meinte, dass das bei Laptops ne gefährlich Sache wäre, und so z.B. zu WLAN Problemen führen könnte und das WLAN nicht mehr funktioniert. Leider will ich net ohne WLAN bleiben :D. Ist da was dran oder sollte ich keine Sorgen darum haben ?

    mfg. joke

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von joke123 ()

  • Was sollten denn da für Probleme auftreten?
    Win XP Prof. ist was Netzwerke angeht, und dazu gehört nun mal auch WLAN, das beste OS von MS.

    Was evildragon meint mit SATA-Treiber, ist mir ein Rätsel.
    [COLOR="Blue"]Gruß[/color]
    [COLOR="Blue"]Zapata[/color]
  • wenn der Laptop SATA Festplatte eingebaut hat, dann wird die mit der normalen Windoof XP CD nicht erkannt und da keine FP keine Installation.

    Schau bevor du für das Gerät auch wirklich alle benötigten Treiber für XP bekommst ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • danke schonmal für die antworten.
    Also ich will mir Windows XP Professional mit SP3 installieren :D
    Mal schauen ich schätze wenn ich passende Treiber finde wird das schon i-wie gehen oder ? Kann ich nicht notfalls wieder vista installeren ?

    mfg. joke
  • Für den Fall das du 2 Partitionen hast, kannst du dir z.B mit Acronis ein BackUp der Vista Partition erstellen und notfalls, für den Fall das das mit XP Probleme gibt, wieder zurückspielen.
    Vorher aber das Boot-Medium mit Acronis erstellen!

    Was die Sata-Treiber betrifft, brauchst du dir eigentlich keine sorgen machen, zu mindest nicht bei dieser Windows XP Version. Da habe ich auch keine extra Treiber gebraucht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von reuten ()

  • auf jeden Fall nochmal danke.
    also...ich erkundige mich zur Zeit nach Treibern...Googel auch schon durchforstet.
    Aber bis jetzt noch nichts anständiges gefunden was Netzwerktreiber betrifft. Kennt
    jemand dann vllt ne Seite ? Könnte mir einer die dann über PN schicken ? Ausser treiber.de -.- :).

    mfg. joke
  • Für die reine Sata Installation braucht man keine Treiber! Da der Controller in der Regel nativ angebunden ist! Nur beim AHCI Modus wird der Treiber gebraucht.

    Gruß
    Infosucher
  • so ich hab glaub ich die treiber die ich brauche...vielen dank für die Hilfe.

    nächstes Problem...:(

    ich hab ein iso von xp auf ne DVD gebrannt und wenn ich den PC starte
    fragt der ob man von der CD starten will...mach ich dann auch und dann kommt nen blauer
    screen und unten steht das er lädt usw. dannach geht der PC aus...:/

    was nun ? hab sogar auch schon xp GraKa treiber installt...nichts...gerade eben sogar bluescreen !

    mfg. joke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joke123 ()

  • Dein Bluescreen Problem könnte damit zusammen hängen, dass du dein XP auf eine DVD statt einer CD gebrannt hast. Vielleicht mal auf CD brennen und schauen obs daran liegt?
    Ansonsten wie den hier schon oft erwähnten SATA Treiber vor dem eigentlichen Setup laden. Xp fragt dich vor dem eigentlichen Setup nämlich, ob du Treiber von Drittherstellern einbinden willst.
  • Dein Bluescreen Problem könnte damit zusammen hängen, dass du dein XP auf eine DVD statt einer CD gebrannt hast.


    hmm könnte sein da ich das iso tatsächlich auf eine DVD gebrannt habe.

    Ansonsten wie den hier schon oft erwähnten SATA Treiber vor dem eigentlichen Setup laden. Xp fragt dich vor dem eigentlichen Setup nämlich, ob du Treiber von Drittherstellern einbinden willst.


    jops, im blauen screen der auftaucht wenn ich von der CD starte wird dannach gefragt ob ich von drittherstellern die treiber installen will. Drücke ich f6 so fragt er nach diskette usw. leider hab ich am Laptop kein Diskettenlaufwerk. Und ne Diskette hab ich auch net ^^. Kann mit vllt jemand step by step schreiben was ich machen sol ?

    mfg. joke
  • CD rein Laptop starten und laufen lassen ... wenn die Frage nach Dritthersteller Treiber kommt einfach nix machen und weiterlaufen lassen ... kann schon mal eine Zeitlang dauern bis System gecheckt und passende Treiber ausgewählt sind ... nicht ungeduldig werden !!! Wenn nach 1 Stunde noch nicht fertig, dann kannst du abbrechen ... Laptop ans Stromnetz hängen, nicht daß der Akku leer wird !!!
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • ja ich lass den Laptop ja auch laufen...das Problem ist er checkt alles ab und irgendwann geht er einfach aus. Ohne Vorwarnung o.ä. Das is ja gerade das Problem !
    Und da weiß ich auch nicht mehr was ich machen kann....will endlich Vista runter haben -.-
    Beansprucht mir zu viel Rescourcen und spinnt machmal :confused:.
  • Ich würde mir eine XP CD mit nLite bauen, in der die benötigten Treiber gleich eingebunden sind.
    Solltest Du keine passenden Sata/Storage/AHCI Treiber finden, kannst Du im Bios von AHCI auf IDE bzw auf Compatible umstellen.
    Die Installation sollte dann eigentlich problemlos laufen.

    mfg echofoxi
    [COLOR="DarkRed"][SIZE="2"]
    ...Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus... [/color][COLOR="Navy"] .. Jeder Tag ohne lachen ist ein verlorener Tag ;o)[/color][/SIZE]
  • Also folgendes:

    ich habe xp installen können...jedoch beim booten kam dass
    die NTDLR nicht gefunden werden konnte :confused:...
    musste wieder vista raufpacken -.-....was nun ?
  • @evildragon

    na ja dein tipp hilft mir immer noch nicht bei
    meinem Problem. Ich hab kb. nen virtuellen zu haben sondern will alles
    ruhig und friendlich auf meinem PC haben.
  • Normalerweise ist es eigentlich gar nicht schwer XP auf einen Vista Laptop zu installieren.

    Für die Fehlermeldung habe ich folgende Gründe gefunden:
    Erscheint beim Start von Windows XP die Meldung NTLDR fehlt, versucht das System möglicherweise von einer nicht startfähigen Diskette oder CD zu booten. Die Lösung: Einfach die Diskette oder CD aus dem Laufwerk nehmen und neu starten.

    Andere Fehlerursachen:
    - Fehlerhafte Einstellung der Festplatten im BIOS. In diesem Fall dafür sorgen, dass die Festplatte, auf der das Betriebssystem sitzt am primären IDE-Controller als Master eingestellt bzw am 1.Sata-Controller angeschlossen ist.

    - Der Einbau einer zweiten Festplatte. In diesem Fall nachsehen, ob die neue Festplatte korrekt als Slave konfiguriert und an den entsprechenden Stecker angeschlossen ist. Außerdem sollte die Festplatte kein bootbares Windows-System enthalten.

    - Fehlerhafte Einträge in der Datei boot.ini. Falls zuvor selbst Einstellungen in der boot.ini geändert wurden, sollte man diese überprüfen und die Einträge korrigieren.

    mfg echofoxi
    [COLOR="DarkRed"][SIZE="2"]
    ...Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus... [/color][COLOR="Navy"] .. Jeder Tag ohne lachen ist ein verlorener Tag ;o)[/color][/SIZE]
  • Erscheint beim Start von Windows XP die Meldung NTLDR fehlt, versucht das System möglicherweise von einer nicht startfähigen Diskette oder CD zu booten. Die Lösung: Einfach die Diskette oder CD aus dem Laufwerk nehmen und neu starten.


    das könnte eim Grund gewesen sein, doc h soweit ich mich erinnere hab ich das Laufwerk wieder aufgemacht und offen gelassen ob es daran liegen könnte...also ich werde mal sehen. Ich habe mir nun ein weiteres ISO geholt...werde es heute höchstwarscheinlich auf ne CD brennen. Wenn es dann nicht klappt dann klappt´s wohl nicht und ich muss mich unglücklicherweise mit vista zufrieden geben :rolleyes: na ja aber ich danke euch für eure tolle unterstützung und Hilfe auch User auserhalb des Threads ;)...ok dann kann das hier geschlossen werden und falls es halt wieder Probleme gibt werde ich nen Mod bitten wieder zu open.

    mfg. joke