Spiele PC was einbauen ?

  • Frage

  • MSBlâke
  • 685 Aufrufe 18 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spiele PC was einbauen ?

    Schönen juten Tag,

    also ich wollte mal fragen ob sich hier jemand mit Pc's und dem Spiel WoW auskennt, den ich möchte einen PC haben der nicht fertig von Media Markt kommt sondern mir mit eurer Hilfe ;) einen zusammen bauen lassen.

    Er sollte leistungsstark und günstig sein und brauch nicht so nen schnickschnack wie DvD Brenner etc sondern nur das nötigste
  • MSBlâke schrieb:

    Er sollte leistungsstark und günstig sein und brauch nicht so nen schnickschnack wie DvD Brenner etc sondern nur das nötigste


    Wieviel ist für Dich günstig?
    Also ein DVD-Laufwerk brauchst Du wohl schon, und meistens ist der Aufpreis zum Brenner gering (10 EUR oder so) - macht also nicht wirlich Sinn, bei dem Preisunterschied darauf zu verzichten.

    Gruss.
  • Die PC Games hat sich kürzlich mit genau diesem Ptoblrm beschäftigt. Herausgekommen ist - für 800 euro - das hier:
    [url=http://www.pcgames.de/aid,681143/Der-PCG-PC-Mit-dem-Raid-PC-fuer-799-Euro-auf-Item-Jagd/PC/News/]Der PCG-PC: Mit dem Raid-PC für 799 Euro auf Item-Jagd[/url]
    Kannst du ja zumindest als Anregung benutzen.
  • jo so um die 700 Euro also so umd die 1300 Schweizer Franken :D

    Reiner WoW soll es sein mehr nicht, der Computer soll für meine Freundin sein die macht ausser mit mir WoW zocken nichts. Filme downloaden etc machen wir auf meinem.

    Danke schon mal den PC Games PC find ich garnicht mal so schlecht was sagt ihr ?
  • MSBlâke schrieb:

    Naja WoW ist Hardware fressender als die Spiele von heute :D so in Dalaran und Instanzen


    Schwachsinn.
    Für WoW reicht n relativ guter Single-Core + was in Richtung ATI 9800 locker aus;) (wir reden hier von AGP!!;)).
    Entweder limitiert dann in diesen Städten (oder was das dann is;)) deine I-Net Leitung oder die Server.
    Aber WoW ist nunmal wirklich nicht Hardwarefressend... Da würds eigentlich sogar nen aktueller OnBoard Chip tun!
    [FONT="Book Antiqua"]"What you save is,
    what you lose out in the end.
    Cold Contagious" [/FONT]

    Er ist mein :P FSB-Keks
  • @[-]4N$:

    Ich spiele zwar selber kein WoW, aber trotzdem weiss ich, dass es im späteren Spiel DEUTLICH Ressourcenfressender wird, als es am Anfang noch ist!

    Wir reden hier von Instanzen, wo 20 oder mehr Spieler rumlaufen (die alle zaubern, etc) und dutzende von Gegnern rumlaufen.

    Quantität statt Qualität!
  • Das dürfte doch aber nichts mit der eigentlichen Hardware zu tun haben, sondern eher an den Servern, bzw. deren I-net Anbindung liegen, oder seh ich das falsch?

    €: Naja, trotzdem brauchste für WoW keine High-End Grafikkarten etc.;) Da tuts nen PC für 500€ ALLEmal^^
    [FONT="Book Antiqua"]"What you save is,
    what you lose out in the end.
    Cold Contagious" [/FONT]

    Er ist mein :P FSB-Keks
  • Also ich hab "damals" auch mit nem 1,66Ghz Sempron und ner ATI 9600pro WoW auf hohen Einstellungen weggehauen;). Habs aber auch nur mal 10min angezockt un dann nie wieder gespielt...
    Aber mich würde trotzdem mal interressieren, ob es an den Servern oder an der Hardware liegt wenns manchmal ruckelt, wenn viele Spieler da sind.
    [FONT="Book Antiqua"]"What you save is,
    what you lose out in the end.
    Cold Contagious" [/FONT]

    Er ist mein :P FSB-Keks
  • Ich denke nicht, dass es an dem eigenen rechner liegt. Ich hab wow schon auf den krassesten Highend kisten probiert, aber nirgends liefs bis jetzt richtig ruckelfrei, besonders bei großen instanzen.

    Kann also fast nur an den servern liegen! (oder am spiel selber)

    m0bbed
  • Hi :)


    Ja vieles liegt an den Servern die wurden bei einführung von WoW dahin gestellt aber jetzt reichen sie halt nicht mehr aber naja Blizz brauch man nicht drüber reden :D

    Aber auch um WoW in voller Pracht spielen zu können muss der Com auch gut sein den es wurde viel verändert Grafisch und so ;)


    Bsp. : der DK wurde eingeführt und in den Raids wo viele waren hats am anfang auch sehr geruckelt weil da so viele Flächeneffekte waren ect :D


    MFG Blake
  • WoW ist auf jeden Fall ein Hardwarefresser. Die Tatsache das das Spiel jetzt gute 4 Jahre auf dem Buckel hat täuscht da nur zu leicht.
    Die Grafik wurde immer wieder verbessert, zuletzt Ende 2008 mit deutlich höherer Sichtweite, mehr effekten, Realtime-Schatten usw, so das man auch mit nem wirklich guten PC keine 60 FPS durchgehend hat.

    Du hast zwar jetzt schon den Rechner bestellt, aber falls du doch merkst das es nicht reicht brauchst du ja nur die Grafikkarte zu ersetzen, die ist auf jeden Fall der Flaschenhals.