Kann nicht auf PC zugreifen

  • geschlossen

  • Tobo312
  • 879 Aufrufe 3 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann nicht auf PC zugreifen

    Hi,

    So siehts aus:

    1PC (XP Home SP3) und 1Laptop (Vista Home Premium), über einen Switch verbunden, dieser mit dem router verbunden.

    Auf beiden Rechnern sind die selben Benutzer mit selben PW.


    Hier eine kleine Übersicht:






    Ziel:

    Beide können ins Internet und auf sich gegenseitig zugreifen.



    Problem:

    Seit ein paar Tagen ist es nicht mehr möglich vom Laptop auf den PC zuzugreifen. Allerdings kann ich vom PC auf den

    Laptop zugreifen und vom Laptop auf fregegebene Ordner wenn ich die Adresse direkt eingebe also "\\PC\Ordner".

    Die beiden Maschinen sehen sich auch gegenseitig in der Arbeitsgruppe.


    Wenn ich also versuche auf den Pc zuzugreifen kommt ein unbekannter Fehler bei Vista.

    Es ist auch nicht möglich von einem anderen XP Rechner auf diesen zuzugreifen (Zugriff verweigert).


    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar nützliche Tipps ("Neuinstallation" gehört nicht dazu) geben, um das Problem zu beseitigen.
    [FONT="Fixedsys"]Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.[/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobo312 ()

  • Bei mir wars mal ein update der Virensoftware die die Firewalleinstellungen aushebelte.
    Sprich überprüf die Freigaben bei deiner Firewallsoftware, beim Defender, prüfe die
    Ereignisanzeige im PC auf evtl. Meldungen, vielleicht hilft das weiter. Dann würde ich den Router noch anschauen, die eingegebenen Mac-Adressen der beiden Pc/Laptops.
    Und wenn da alles nix dabei ist, bin ich ratlos, dann brauchst wirklich Spezialisten die hoffentlich hier posten.
    Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht!
  • Bei mir war das auch mal der Fall, das ein Update die Sache durcheinander gebracht hat.
    War aber ein Windows-Update. hat einige einstellungen durcheinander gewirbelt.
    Naja Windows eben!
    HAb alles nochmal eingestllt bzw kontrolliert und dann lief die Sache wieder.

    Versuchs halt mal und dann Sag bescheid.

    Viel Glück
    LAER
  • Hi,

    Danke euch.
    Habe in bei den Ereignisanzeigen geschaut und dort stand was von anonymus anmeldung.
    habe dann durch checken aller Dinge in der Registry folgendes gefunden:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa

    Dort habe ich bei restrictanonymous den Wert 1 gegen 0 ersetzt

    Jetzt funktionierts wieder. Muss wohl wirklich irgendein update etwas verstellt.
    [FONT="Fixedsys"]Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.[/FONT]