Wie kann man bei einem DSL-Modem die Ports freigeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie kann man bei einem DSL-Modem die Ports freigeben

    Hi

    Es wäre nett wenn ihr mir sagen könntet wie man bei einem T-DSL Modem die Ports freigeben kann.


    Müssen die Ports freigegeben sein um mit FLASH FXP runterzuladen?

    Ich hoffe mir kann jemand helfen

    Danke
  • Ports musst du nur freigeben, wenn du einen router hast.

    Und dann aber auch nur, wenn du eine homeftp machen willst.

    Für normale Internetnutzung brauchst du keine Freigaben zu machen. Das Dsl Modem schiebt doch bei nur einem Rechner einfach alles durch.
  • Wie McKilroy schon gesagt hat, musst du bei einem normalen DSL-Modem die Ports nicht aufmachen! Das macht der ganz automatisch!
    Ausser du hättest vielleicht noch eine Firewall, bei der müsste natürlich auch der Zugriff freigegeben werden! :D
    Aber von dem her sind Modems besser als Router :D
  • Bei deinem DSL-Modem kannst du keine Ports frei geben.
    Nur bei Routern und da kommt man für gewöhnlich mit 192.168.0.1 oder mit 192.168.0.254 rein.
    Hast du keinen Router hat sich die frage erledigt.. und wenn du einen hast dann studier man die Gebrauchsanweisung

    CLOSED