Muss ich für Flash FXP die Ports freigeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Muss ich für Flash FXP die Ports freigeben

    hi

    Ich würde gerne wissen ob ich für Flash FXP wenn ich von anderen downloaden will die Ports freigeben muss in meinem router.


    Ich hoffe es weis jemand.
    Danke:)
  • Ports muss du nur bei einem router freigeben. Aber auch nicht, wenn du nur uppen oder leechen willst. Dann geht das ohne Freigaben.

    Wenn du ne homeftp aufmachen willst, dann musst du zumindest für bulletproof ports freigeben, und zwar:

    Unter virtuell Server:

    die ports 20 und 21, damit dein Server überhaupt läuft.

    Und noch ein paar ports (ca. 5), wenn du auch den passive mode zulassen willst. Die Ports (z. B 5000-5004, am besten immer in Reihe) gibst du ebendfalls unter virtuell server für den Rechner frei, der den Server hat. Dann trägst du bei bulletproof unter der Einstellung für passive mode diese range ein.