COmputerkauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • also meine schwester hat mich beauftragt, einen computer für ihren mann zu kaufen... er soll natürlich der beste vom besten sein und nix kosten :D sie hat gesagt ich soll auf preisleistung gucken aber auch dass die quali schon gut ist. bei geizhals bin ich auf des gekommen:

    computer anschauen

    er brauch ihn glaub ich nur um mit autocad arbeiten zu können, aber sie will unbedingt power...

    wäre das was?

    ps: nein, ich will net selber zusammenstellen
  • Wenn sie auf P4 steht dann passt das schon!! *gg*!!
    nein m ernst ist ganz in ordnung, ja speicher könnte etwas besser sein aber 512 reicht schon aus!!

    ich würde lieber nen Athlon kaufen aber musst du wissen!!
    P4 ist für die lesigkeit ja bekannt!!
    was wollte er genau nochmal damit machen bzw. arbeiten??

    MfG LuZiFFeR
  • Original geschrieben von LuZiFFeR
    ich würde lieber nen Athlon kaufen aber musst du wissen!!
    P4 ist für die lesigkeit ja bekannt!!
    was wollte er genau nochmal damit machen bzw. arbeiten??

    MfG LuZiFFeR


    *gg* was will er damit gleich arbeiten? warste wohl zu faul nochmal raufzuscrollen wa? AUTOCAD (keine ahnung was für ein programm genau)

    P4 iss für lesigkeit bekannt? lässigkeit oder wie meinst du das?

    hab mal athlon gesucht:

    nur leider kein dvd brenner

    [QUOTE[list]EUR 826.50
    Bestehend aus:
    Chieftec Midi-Server inkl 350Watt Silent und Front USB
    Asus A7N8X-X Mainboard mit USB2/Sound/Lan
    AMD XP 3000+ Boxed CPU
    512MB DDR 400MHz Kingston
    Seagate Barracuda 120GB SATA150
    Sapphire 9600 Atlantis 256MB DDR/DVI/TV-Out
    DVD-Laufwerk Ultra DMA
    LiteOn 52x32x52 CD/RW inkl. Nero Burning
    1.44MB Diskettenlaufwerk
    12 Monat
    [/list] [/QUOTE]
  • ich find ihn ganz ok, nur der arbeitsspeicher ist für cad zu klein.
    1 gb sollten es schon sein.

    grafikkarte is ok, es soll ja keine zoggermaschine sein, aber vieleicht bringt ja eine karte mit 256mb grafikspeicher noch mehr bei cad. das weis ich aber nicht genau.

    rh
  • da muss ich am besten mal bei irgendeinem autocad programm schauen was die anforderungen so sind... *an autodeskgeschriebenhab*

    also arbeitsspeicher sollte net das problem sein, einfach einen riegel nachbestellen oder?

    @luzi: ich dachte mir auch dass sie keinen standartpc braucht, aber sie will ja unbedingt power!!!:eek:
  • Ich kann dir aus eigener Erfahrung nur raten, noch einen 2. Riegel reinzuschieben.

    Übrigens: Autocad ist ein Zeichen- und Konstruktionsprogramm mit unendlichen Möglichkeiten. Das sollte der Hauptspeicher nicht zu klein sein. Der Rest ist ziemlich egal.

    Ich würde aber auch Wert auf einen großen und guten Bildschirm legen.