Usenext Client

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Usenext Client

    Hallo,

    ich wollte gerade was downloaden, da wurde ich auf die Usenext-Seite weitergeleitet. Dort stand, dass man sich anmelden muss. Habe ich gemacht und auch ein Paket gewählt. Dann habe ich die Client-Software heruntergeladen und konfiguriert.
    Dann bin ich nochmal auf die Download-Seite gegangen und wurde wieder auf die Usenext-Seite weitergeleitet. Habe mich mit den Benutzerdaten angemeldet und dann kam da nur so ne Anleitung (englisch), ABER NIX, WIE MAN DOWNLOADEN SOLL.

    Meine Frage: Wie kann ich den Usenext-Link im Download Client öffnen und so den download beginnen???

    Ach ja, hier der Link:
    UseNeXT - Usenet Binaries mit DSL Speed downloaden inkl. gratis Software

    Edit. Mülllink entfernt, jeder kennt welche Seite du meinst!
    MfG Allonewalk


    Im Client auf Datei->Usenext Link öffnen habe ich schon gemacht, bringt nix.

    Bitte um Hilfe.
    mfg
    Dr.Jonson

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • Habe mit mehreren Datein probiert(ca. 7 Links) und keiner davon funzt.
    Auf deiner seite war auch nichts.

    dr.jonson

    Hey,

    Danke danke, aber das ist auch nur eine Demo oder kommerziell (was bedeutet das)

    mfg
    Dr.Jonson

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xlemmingx ()

  • Ich muß diesen Thread noch mal raus sammeln. Vielleicht kann mir ja einer helfen. Ich habe ein Problem mit dem UsenextClient.
    Bis vor ca. 14 Tagen ging immer alles super. Von einem Tag auf den anderen startet der Client nicht mehr. Ich habe natüülich gleich gegoggelt. Da waren so tips auch vom Support, alles deinstallieren, Netframework deinstallieren. Netframe2 neu installieren, wieder intallieren und geht wieder. Neu Schriften installieren und so was alles habe alles versucht, bekomme diesen dusseligen Client aber nicht mehr in Gange. Läßt sich installieren, aber startet nicht. Ich habe mal zum versuchen auf dem Rechner von meinem Sohn installiert, nach 2 Minuten konnte ich Usenext nutzen.
    Jetzt habe ich auch mal Alternativen gesucht und bin über ULTRALEECHER gestoßen. Sieht ja auch ganz nett aus. Findezt aber bei weitem nicht so viel wie das Original. Und laden kann ich damit auch nichts. Da kommt dann immer eine Fehlermeldung:
    Bitte abonnieren sie Ultrasearch unter wwx......... Download nicht möglich.

    Es wäer schön, wenn mir jemand eine gut funktionierende Alternative zu UsenextClient nennen könnte oder noch besser wenn jemand die Lösunbg wüßte wie ich den originalen Clienten wie zum laufen bekomme.

    Vielen Dank schon mal für alle Hilfen ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

  • ruderbernd schrieb:

    Findezt aber bei weitem nicht so viel wie das Original.

    Wie kommst du denn darauf das "UseNeXT" "das Original" sein soll? Ist es nicht...

    Und wenn du dich da angemeldet hast, solltest du das mit dem Abonnement nochmal überdenken - vor allem wenn es sowieso nicht läuft... solltest du jetzt ein zweites Paket auftun, würdest du ja doppelt bezahlen.
  • Hallo

    Wo wir hier von Usenext reden..? Ist es eigentlich gut?? Wie sieht es aus mit der Sicherheit? in zahlreichen Foren wird behauptet es sei nicht so sicher, dabei wollte ich es auch mal machen.... deswegen ich weiß nicht.. kann mir vllt. jemand einen Rat geben?
  • Sonnentier schrieb:

    Wie kommst du denn darauf das "UseNeXT" "das Original" sein soll? Ist es nicht...

    Mit Original meine ich nur den Usenext-Client. Solange der funktioniert hat war der einfach Spitze, suche eingegeben, ENTER und Ergebnisse gefunden

    Und wenn du dich da angemeldet hast, solltest du das mit dem Abonnement nochmal überdenken - vor allem wenn es sowieso nicht läuft

    Wer sagt denn das ich ein Abonnement habe :D Hast du schon mal in der Bucht geschaut? Da kann man so was kaufen. Da hatte ich 150GB für 10,-€ gekauft. Davon sind noch 123GB übrig.
    Die wollte ich eigentlich noch aufbrauchen

    @ xlemmingx

    Darf ich deinen Tip auch mal aufgreifen ;). Werde auch mal an das Kellerkind schreiben ;). Mal sehen, vielleicht kann der mir ja helfen