PC Zusammen Stellen

  • Kaufberatung

  • Nyze90
  • 1702 Aufrufe 21 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Zusammen Stellen

    Hallo :)

    Also wollte mir nen PC zusammen stellen auf Hardwareversand.de
    und hab mir ein paar sachen ausgesucht (Unten Aufgelistet)
    also wollte nen PC haben mit den ich so aktuelle Spiele Spielen kann wie
    zb.: Sims 3 ,Gothic 3 ,fifa09 ,GTA IV und sowas halt

    Hier Die Liste

    AMD Phenom II X3 720
    www4.hardwareversand.de/articl…l.jsp?aid=25466&agid=1242

    HIS HD 4870 GDDR5 1024MB
    www4.hardwareversand.de/articl…l.jsp?aid=23620&agid=1004

    ASUS M4A78 Pro
    www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26141&agid=598

    2x 4096MB-KIT G-Skill PC8500/1066,CL 5
    www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24750&agid=677

    Enermax Pro82+ 525W
    www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24943&agid=240

    Und jetzt wollte ich fragen ob das so für die aktuellen spiele reicht und was ihr davon haltet und so... :D
    Und wegen den Mohterboard da kenn ich mich nicht so gut aus aber AM2 oder AM3 welches is besser ?
    und passt das AM3 überhaupt zu dem rest ?


    Thx Schonmal im vorraus

    lg :bing:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nyze90 ()

  • Mal eine andere Frage wieviel Geld willst du ausgeben?
    Sollen es diese Komponenten werden oder kann man andere Vorschläge bringen?

    VG

    Nyze90 schrieb:


    1. AMD Phenom II X3 720

    2. HIS HD 4870 GDDR5 1024MB

    3. ASUS M4A78 Pro


    4. 2x 4096MB-KIT G-Skill PC8500/1066,CL 5


    5. Enermax Pro82+ 525W



    1. Preis Leistung keine Frage wirklich gut mal als Alternative an den Intel i7 920 gedacht?

    2. Mit dieser Graka hast du definitiv Probleme mit dem neuen GTA würde dir wirklich ne GTX 285 von Nvidia ans Herz legen.

    3. war jahrelang Freund von ASUS mittlerweile halte ich mehr von Gigabyte oder MSI

    4. Speicher ist okay obwohl ich dir Kingston empfehlen würde da ich mit G.Skill doch schon einige Probleme hatte.

    5. 525 Watt Netzteil kann reichen aber wenn du dir eine weiter Graka kaufst oder eine neue kann es wieder eng werden außerdem kommt es drauf an wie viele Festplatte + USB + Laufwerke du betreibst. Besser über 600 Watt
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • @matthiasle:
    Möp sag ich da nur...
    1. Zwischen einem Tri-Core AMD und einem i7 liegen vom Preis her noch WELTEN!
    Ausserdem hat der i7 in Sachen Spiele Performance kaum Fortschritte gemacht gegenüber dem Vorgänger, wenige einstellige Prozente.
    2. Falsch³!
    GTA4 ist CPU limitiert³!
    Hauptsache ist, dass die Graka 1GB VRAM hat für viele Details, die Grakas nehmen sich kaum was. Und die GTX285 kostet atm fast das doppelte :rolleyes:
    5.
    Mehr als 600 Watt? :eek:
    SLI/CF ist eh der letzte Schrott, sollte man garnciht erst drüber nachdenken.
    525 sind schon fast zu viel, aber mehr sollten es keinesfalls sein.


    @Nyze90:
    Nimm nur eins der 4GB kits und steck das gesparte Geld in eine bessere 4Kern CPU, wirst du bei GTA4 deutlich mehr Spaß mit haben!

    mfg
  • Ja der preis das is das problem wollte eigentlich nicht mehr wie 700 euro ausgeben !!! :)

    Welchen 4 kern CPU empfehlt ihr mir ?

    Und was ist jetzt mit dem AM ? AM2 oder AM3 ??
    was ist besser
    und wenn ich nen AM3 nehme was muss ich dann
    anders machen also welche teile kommen dann noch da rein
    oder kann ich dann auch die teile einbauen
    die oben aufgelistet sind

    thx

    lg :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von itsjustme ()

  • als graka würd ich die GTX 275 nehmen. Die ist fast genauso schnell wie ne GTX285 und hat nen super preis.

    die 4870er von ati kann ich nur bedingt empfehlen, da ich persönliche schlechte erfahrungen damit gemacht habe

    gruß
    m0bbed
  • Als Vierkern CPU würde ich den AMD Phenom II X4 940 Black Edition nehmen, denn den kannst du, wenn du willst, auch sehr einfach übertakten (freier Multiplikator) und dazu als MB das Gigabyte MA790 GP UD4H. Beide Komponenten sind im Preis noch relativ moderat, bieten aber wirklich viel Leistung.
  • Bei der GraKa hast du die Wahl zwischen einer 4870, einer 4890 und einer GTX 275!
    Eine GTX 285 halte ich für Quatsch, da sie gut 50€ mehr kostet und nur ein paar Prozent mehr Leistung bietet!

    Der Leistungsunterschied zwischen 4870 und 4890 beträgt etwas mehr wie 10%!
    4890 und GTX 275 sind fast gleichschnell... mit leichten Vorteilen für die GTX 275!

    Eventuell solltest du die GraKa bei einem anderen Shop bestellen, da die Auswahl an GraKas bei HardwareVersand eher mager ist! ;)

    @ElPadre: Wenn er später aufrüsten will, hat er mit einem AM2+ Board keinen Spaß... deshalb halte ich ein AM3 Board für sinnvoller!
    - Gruß ZaLaD -
  • Hey Nyze90,

    schau doch auch mal auf www.hoh.de - Home of Hardware oder ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    bei hoh sind die preise die ich bis jetzt angeguckt hab noch ein paar euros drunter, der service ist dort super gut und die schicken die sachen (sofern lieferstatus ok) direkt zu dir. hab mir meinen pc dort auch zusammengebastelt. allerdings is meiner für weit weniger ausgelegt (brauch auch nicht mehr...)

    ich habs folgender maßen gemacht: bin auf ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment , dort gibt es einen PC-Builder. dort hab ich mir die teile ausgesucht die ich haben wollte (es wird gleich überprüft ob die teile zusammenpassen oder nicht) nachdem ich meine liste fertig hatte, bin ich zu hoh.de und hab nach dem preis geguckt. tatsächlich 40-50 € weniger gezahlt... also hau rein.

    Grüße
  • So hab jetzt eine neue liste ist die jetzt ok ? :D:D:D

    AMD Phenom II X4 955 BE 4x 3.2GHz AM3 Boxed
    Hardware AMD Phenom II X4 955 BE 4x 3.2GHz AM3 Boxed - hoh.de

    Gainward GTX 275 896MB GDDR3 PCIe
    Hardware Gainward GTX 275 896MB GDDR3 PCIe (0292) - hoh.de

    ASUS M4A78T-E, 790GX (90-MIB7G0-G0EAY00Z)
    Hardware ASUS M4A78T-E, 790GX (90-MIB7G0-G0EAY00Z) - hoh.de

    G.Skill 4GB KIT PC3-12800U (DDR3-1600) CL9
    Hardware G.Skill 4GB KIT PC3-12800U (DDR3-1600) CL9 - hoh.de

    Enermax PRO82+ 525W ATX 2.2 (EPR525AWT)
    Hardware Enermax PRO82+ 525W ATX 2.2 (EPR525AWT) - hoh.de

    Und das ganze zusammen 657,50 Euro
    und ich wollte bis 650 - 700 Ausgeben !!! :)

    Oder immer noch was zu Mäckern ? HeHe :D
  • Schön, hat sich doch gelohnt einen blick auf hoh.de zu werfen :D

    aber noch ne frage: muss es unbedingt amd sein? und 4 Kerner?

    Momentan (kenne mich mit GTA nicht aus, da könnte es funktionieren) ist es leider noch so, dass diese 4 Kerne nicht voll ausgereitzt werden können, und unter umständen sogar bremsen. Solltest du diverse Software im einsatz haben, würde ich dir eventuell sogar empfehlen, ein 2 Kern system aufzubauen, da die meiste software schon Dual-Core unterstützt. Bis richtig performante Software für 4 Kerne kommt, könnte noch einige Zeit vergehen.

    Ach ja, wegen deinem Ram, G.Skill kenn ich nicht, aber wenn du 10 € mehr hinlegen kannst, würd ich dir den Crosair-Speicher empfehlen.
    Crossair Speicher 4GB

    Der Kingston ist noch etwas teurer.

    Nun dann, gutes gelingen. Solltest du noch irgendwas brauchen :)

    Edit: Sry, hab gerad nochmal deinen AMD-Prozessor angeguckt...
    Wenn es wirklich AMD sein soll, brauchst du nen anderen Speicher, da funkt auch der Crossair speicher nicht zu 100%
    Beschreibung AMD-Prozi
    • Memory Controller: Dual Channel PC3-10667U (DDR3-1333) für 2 Module, Dual Channel PC3-8500U (DDR3-1066), Dual Channel PC2-8500U (DDR2-1066)
    Bedeutet so viel wie: Der Prozessor läuft am Besten mit einem DDR3-1333Mhz Speicher bzw. die andern eben^^ (sollte ich mich hier irren, bitte korrigiert mich)
  • Duketi schrieb:


    • Memory Controller: Dual Channel PC3-10667U (DDR3-1333) für 2 Module, Dual Channel PC3-8500U (DDR3-1066), Dual Channel PC2-8500U (DDR2-1066)
    Bedeutet so viel wie: Der Prozessor läuft am Besten mit einem DDR3-1333Mhz Speicher bzw. die andern eben^^


    Corsair XMS3 KIT 4GB PC3-10667U DDR3-1333 CL9
    hoh.de/Hardware/Arbeitsspeiche…-1333-CL9_i7835_79763.htm

    is der dann okee ?




    mal noch ne andere frage was heißt den das für 2 Module ?
    heißt das das ich da nur 2 speicher riegel rein machen kann ?

    sry :D

    lg
  • Der speicher sollte in jedem fall funktionieren.

    das mit den 2 modulen, hmm, weiß auch nicht so genau.
    schätze das heißt, dass der prozi für dual-channel mit 2 modulen (is ja auch logisch) ausgelegt ist, aber eben kein triple-channel

    außerdem ist es ja völlig wurst, du kannst dir ja einfach in absehbarer zeit, wenn den notwenig, zwei neue speicher kaufen, die du dann im dual-channel laufen lässt. (ab 4GB solltest du ein 64 Bit system verwenden, da sonst der speicher ungenutzt bleibt)

    Gruß
  • Ob Asus oder Gigabyte Mainboard ist meistens mehr oder weniger eine Glaubensfrage.
    Gibt einige, die auf Asus schwören, aber in letzter Zeit ist wohl Gigabyte auch ziemlich "in". Vernünftige Mainboards stellen auf jeden Fall beide her.

    Das Asus hat eben noch zusätzlich einen onboard Grafikchip, aber da du ja sowieso noch die GTX 275 kaufen willst, ist das für dich eher überflüssig.
    Wenn du auf die 2 SATA und 1 LAN Anschluss verzichten kannst, würde ich sogar zum Gigabyte GA-MA790XT-UD4P raten, das ist nochmal etwas angenehmer für den Geldbeutel.

    Da kannst du lieber noch ein paar Euro mehr für das Netzteil ausgeben und dann das Enermax MODU82+ 525W mit Kabelmanagement nehmen.

    Du hast geschrieben, Gehäuse, Laufwerke und Festplatte hast du zu Hause...
    Sind das denn neuere Gerät mit SATA-Anschluss oder stammen die vllt. alle aus deinem alten PC und haben noch einen IDE-Anschluss? Auf das Mainboard (und auch die anderen beiden) passen nämlich nicht mehr als 2 Geräte mit IDE-Anschluss.

    Gruß
    Mesa_Verde
  • Eine S-SATA ?
    Ich habe geguckt das großte was cih gefunden hab is 500 GB und teuer !

    Aber Bei den Gigabyte MohterBoard was ich geschrieben hab kann man doch 2x IDE oder nich da würd ich danden Brenner und eine festplatte Geht das ?

    gibt es nicht mehr ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • Und Windows XP 64 bit version wo krieg ich das her ?

    Ich hab in internet gelsen das da woll viele programme nicht gehen würden und treiber und so.... ?



    Lohnt es sich überhaupt schon auf eine 64Bit version umzusteigen ?



    lg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nyze90 ()