Ports für HomeFTP?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ports für HomeFTP?

    Hi,

    ich hab nen router (smc vbr. 2.0) und ich moechte einen homeftp aufstellen. ich nuetze das Programm "The Personal FTP Server 4.46" von h**p://www.michael-roth-software.de . Nun kommt aber keiner auf meinen FTP drauf! Muss ich irgednwelche Ports freischalten? Wenn ja, welche? Oder soll ich ein anderes Programm holen? Wenn ja, welches?


    danke :)
  • also erstmal generelle: ja du musst die ports freischalten!! standardmäßig läuft eine home ftp auf 21 ich würde den aber individuell zuteilen bsp. 2004

    zum programm: ich würde dir serv-u empfehlen es ist weit verbreitet (=> es können dir mehr leute helfen) und es ist sehr einfach zu bediennen
  • Also hier noch einmal:

    Für einige Programme (z.B. Bulletproof) muss man die ports 20 und 21 als virtuell server freigeben.

    Außerdem muss man noch ein paar ports (ca. 5) freigeben, wenn man den passive mode zulassen will. Am besten nimmt man die in Reihe (z.B. 5000-5004) gibt die frei und gibt diese range bei der Einstellung des servers bei den Einstellungen für passive mode ein.