Wlan Übertragungs-und Empangsrate schwankt sehr stark ...

  • geschlossen
  • Problem

  • -sunny-boy-
  • 1006 Aufrufe 9 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wlan Übertragungs-und Empangsrate schwankt sehr stark ...

    Hallo,

    im Titel ist bereits mein Problem genannt !
    Meine Wlan Verbindung ist manchmal extrem langsam oder funktioniert manchmal gar nicht...
    Leider kann ich mir dies einfach nicht erklären...
    Eine Anstzpunkt wäre wohl , dass die Empfangsrate sehr stark schwankt ...
    Zwischen angegebenen 1 Mb bis 54 Mb ...
    Die Senderate ist meist stabil .... aber manchmal schwankt diese auch ...

    Wisst ihr vllt. woran das liegen könnte ?
  • Ein paar mehr Infos wären hier schon angebracht! Welche Hardware verwendest du?
    Wie hast die die Empfangs bzw. Senderate gecheckt?
    Hast du schonmal nach anderen WLANs gescannt die vielleicht den selben Kanal verwenden wie deine Verbindung?
    Wenns welche gibt 3 Kanäle darüber oder darunter einstellen.
    Zu guter Letzt solltest du div. Störquellen entfernen oder abschalten(Handy mit Bluetooth, Microwelle, Leuchtstofflampen usw.) und wenns dann geht einfach Stück für Stück wieder einschalten.
    Und danach könntest du noch die Treiber updaten(bringts vielleicht nich aber einfach ausprobieren).
    Wenn das nicht hilft is vielleicht dein WLAN Adapter defekt(Wackler Antennne oder ähnl.), dann hilft nur noch tauschen bzw. anderen ausprobieren.

    Viel Erfolg!
  • Vielleicht noch was zu den Vorraussetzungen: Bist du immer am gleiche Ort oder bewegst du den PC?
    Wenn nicht bewegt Tipp ich auch auf Störquellen.
    Die genante Vorgehensweise ist empfehlenswert, jedoch würde ich sämtliche Geräte in der Nähe ausschalten.
  • Also es geht hier um das Notebook meiner Freundin ...
    und die hat ein Atheros Wlan im Notebook ...
    Ein Bekannter der sich mit Notebooks auskennt war mal da und der hat gesagt , das dass Wlan immer voll ausgelastet ist obwohl man gar nichts macht.
    Der hat mit irgendwelchen Tasten-Compos irgendwelche Diagramme aufgerufen, hab ich vorher noch nie gesehen.
    Und der ist auch der Meinung das entweder da jemand "mitsurft" oder irgend ein Virus das verursacht.
    Gibt es irgendwelche Software , die sowas aufspüren kann ? :confused:
    Also ob da jmd. das Netzwerk mitbenutzt ?
    Und auf dem Notebook ist Antivir installiert ? Findet das alle möglichen Viren ?
    Ich persönlich benutze Kaspersky Internet Security 7 .. sollte ich das besser bei ihr installieren um auf Nummer sicher zu gehen ??

    Vielen Dank für eure Hilfe ...^^
  • Also bevor du hier den Teufel an die Wand malst probier doch ma die beschrieben Sachen aus.
    Ich habe noch nie von einem Virus gehört der die Empfangsqualität deines WLAN Adapters beeinflusst!
    Wenn dann überträgt er jede Menge Daten und das siehst du, wenn du mal alle Programme schliesst und dir dann die Aktivität auf deiner WLAN Verbindung ansiehst(Ein bisschen Traffic verursacht aber auch Windows bzw. Antivir). Im grossen dürfte da aber nicht viel passieren.
    Einen Super Bekannten haste da, der dir erzählt das WLAN immer voll ausgelastet sind.
    Das is schlicht und ergreifend Schwachsinn!
    Und falls da jemand auf deinem Router mitsurft betrifft das ja nicht nur diesen Notebook sondern alle mit deinem Router verbundenen Geräte aber niemals die Empfangsqualität!
  • Ich weiß ja nciht 100% ob es daran liegt....
    auf jedenfalls ist das Wlan extrem langsam ...
    Und das Wlan ist voll ausgelastet ...auch wenn man gar nichts im Internet macht ... ;)
  • Dann solltest du das aber in deiner ersten Problembeschreibung auch so beschreiben, denn von einer voll ausgelasteten WLAN Verbindung war da nicht die Rede.
    Dann könnte schon ein Virus oder Spyware die Ursache sein.
    Könnte aber auch sein das andere Software wie die von Tauschbörsen oder Bittorrent hohen Traffic verursacht und deine Verbindung auslastet falls du so etwas am laufen hast.
  • nimm mal den lapi und stell ihn zum router, schau dann mal ob sich vom signal her etwas ändert. steck den lapi auch mal direkt am router an und schau ob down/uploadrate normal ist.

    welche firewall verwendet ihr?
    antivir ist definitiv ned erste sahne....

    lad dir mal "a squared" der findet mal sehr viel, zusätzlich "spybot search & destroy" beides freeware, wenn die beiden nichts finden sollte dein system frei von schädlingen sein.

    das wlan ist doch hoffentlich verschlüsselt oder? :D