Warum liebst du mich?

  • Frage

  • emkaythree
  • 3786 Aufrufe 26 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum liebst du mich?

    Hallo Leute,

    Ist euch auch mal spontan von eurere Freundin/Frau die frage gestellt worden "warum liebst du mich eigentlich", und dann schaut sie dich hoffnungsvoll an und wartet auf eine gute antwort.

    Porblem ist mir fällt spontan nie etwas ein, ich sag meistens drauf "weil du, du bist, das liebe ich an dir", aber das hört sie jedes mal und das ist schon langweilig.

    Ist euch das auch schon mal passiert? oder hat wer schon erfahrng damit?

    Würde euch bitten, solltet ihr so etwas schon mal miterlebt haben, was ihr darauf gesagt habt.

    Würde mich auf eure antworten und aussagen freuen

    mit freundlichen grüßen
    mike
    [COLOR="Black"]Ein [COLOR="DimGray"]Computer[/color][/color] ist nur so intelligent, wie der [COLOR="DimGray"]Benutzer[/color] ihn bedinnt.


    Ans Board, bin nicht jeden Tag am Rechner, somit entschuldigt mir wenn ich etwas später reagiere. Danke
  • lol

    Woher sollen wir denn wissen, warum du deine Freundin liebst ...

    Also wenn dir dazu nicht mehr als die -sehr- pauschale Antwort einfällt, die du oben bereits geschrieben hast ... ^^ ... wird dir hier auch keiner helfen können.

    Das ist schon ziemlich lefty ...

    Es kann doch nicht so schwer sein, an ihr schätzenswerte Eigenschaften zu entdecken ... wenn doch ... sry ... kann dir auch keiner helfen ...

    Jedenfalls ne satte Frage - und vor allem ne miese Antwort ... an ihrer Stelle wäre ich auch angeschifft ...
  • Tue ich doch gar nicht war die Antwort die mir spontan einfiel als ich die Frage gelesen habe. :D

    Aber die Frage kenne ich so ähnlich auch. Meine Antwort war: Keine Ahnung, ich kann mir doch nicht alles merken.
    Kommt halt drauf an, ob deine bessere Hälfte Spaß versteht. ;)
  • Hallo!

    Dein Problem ist hier vermutlich, dass du nach einer direkten, ernsthaften, klärenden Antwort suchst. Wozu? Wenn ihr euch nicht lieben würdet, wäre eure Beziehung/Ehe schon so gut wie am Ende.

    Ich rate dir daher, wie die anderen schreiben, es nicht ernst zu nehmen und einfach nach Laune zu antworten, z.B. mit Humor oder nonverbal (nichts sagen sondern handeln).

    Warum fragt sie überhaupt so oft? Braucht sie immer die Bestätigung? Wie wärs mit der Antwort: "Aus dem selben Grund, den du schon die letzten 10 Male gehört hast :rolleyes: ." (Frei nach: "Wie spät ist es?" "2 Minuten nachdem du mich das letzte Mal gefragt hast.") Mit allen anderen Vorschlägen, die auf eine einfache Beantwortung hinauslaufen, wirst du ihr Verhalten nicht ändern und ihre Sorgen nicht stillen können. Mach ihr doch mal klar, dass dich die ständige Fragerei nervt, oder warum würdest du sonst hier posten?

    Gruß

    FeliX_22

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FeliX_22 ()

  • FeliX_22 schrieb:

    Warum fragt sie überhaupt so oft? Braucht sie immer die Bestätigung?


    Genau an das gleiche habe ich auch gedacht ;)
    Vielleicht ist sie vom E.-Haus schon mit übertriebene Liebe verwöhnt, dass sie diese Bestätigung immer wieder braucht.

    Stell ihr doch nächstes mal die gegen frage, warum sie dich liebt.


    Gruß
    Paderborner
  • Vielleicht zweifelt sie ja auch an sich selber, fragt sich warum sie geliebt wird und möchte dasgerne aus deinen Mund hören.
    Dann ist ja nichts dagegen sich gedanken zu machen um sie da mal mit eine schöne Formulierung zu sagen warum! das so ist (es gibt frauen die das Brauchen) (und für alle die meinen das ihre Freundin/Frau das nicht braucht, versuche es mal spontan bevor! sie überhaupt danach fragt, und ihr habt einen schonen Tag :) )
    Wenn sie allerdings kurz darauf wieder fragen sollte, dann kommt, jenachdem Stimmung, eine Antwort wie "soll ichs dir aufschreiben?, damit wenn du den Drang fühlst, es nochmal nachlesen kannst bevor du mich fragst"
    Liegt aber auch an der Person, Stimmung, wie lange man schon zusammen ist, etc.
    Was auch immer gut kommt, ist, wenn sie fragt: "Liebst du mich?"
    sage ich: "Ja!, dich auch"
    (aber auch mit vorsicht zu genießen, manche Tage im Monat sollte man(n) das nicht sagen)
    nessus
  • An das hab ich noch gar net, dacht, vll braucht sie wirklich die bestätigung, aber vom elternhaus kann das nicht sein, in dieser familie gibt es keine liebe. sowas kaltes könnt ihr euch nicht vorstellen, aber vll ist das der grund.

    Es ist halt ziemlich kommisch ab und zu fragt sie nur als "spaß" manchmal aber auch als "ernst" und da kommt es sicher dumm wenn ich mal die falsche antwort sage.

    aber vll sollte ich ihr einfach immer einen charakterzug sagen, aber dann fällt mir nach 15mal fragen nichts mehr ein ^^

    najo postet halt mal weiter, werde mal versuchen eure posts umzusätzen.
    danke euch daweil

    mfg mike
    [COLOR="Black"]Ein [COLOR="DimGray"]Computer[/color][/color] ist nur so intelligent, wie der [COLOR="DimGray"]Benutzer[/color] ihn bedinnt.


    Ans Board, bin nicht jeden Tag am Rechner, somit entschuldigt mir wenn ich etwas später reagiere. Danke
  • Spätestens wenn der Partner/die Partnerin wüsste, daß du hier fragst, dann würde ihr die Frage wahrscheinlich im Halse steckenbleiben.

    Wer so fragt, dessen Frage ist einfach zu beantworten. 'Weil ich glaube, damit bei dir anzukommen, weswegen denn sonst?' Eigene Gefühle stecken jedenfalls nicht dahinter, würde man sonst fragen?

    Gruß Konradin
  • Seid doch nicht so einfallslos. Meiner hat mir damals x Gründe nennen können. Warum seid ihr denn mit den Damen zusammen? Irgendwas müssen sie haben was es bei anderen nicht gibt.

    Warum Frauen sowas fragen? Ich hatte anfangs wegen der Situation und dem Altersunterschied riesig große Zweifel. Aber das ist Geschichte und ich hab auch nur einmal und nicht dauernd gefragt. :)

    Frag sie doch mal warum sie immer fragt? Hat sie auch Zweifel? Braucht sie Bestätigung? Irgendwie ist das doch seltsam.