Speicherplatz?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Speicherplatz?

    Hallo,
    ich habe da ein Problem, ich habe das Gefühl, dass mein Speicherplatz immer weniger wird obwohl ich garnicht soviel runterlade. Die Sachen die ich rutnerlade sind in einem speziellen Ordner und der hat 12GB, meine Festplatte ist aber 80 GB groß. Spiele habe ich ungefähr 4 Installiert (die so ungefähr ein bissl mehr als 800MB sind, also nehmen die Spiele ca. 6GB weg. Nun frag ich mich wo derr Rest des Speichers ist? :confused: Ich habe nur noch 1,92GB frei und das ist ja wirklich nichts für die heutigen Verhältnisse.
    Ist das ein Wurm/Virus oder ein Dealer der mein Speicherplatz einfach so auffrisst?
    HAbe auch schon ein Programm, wo die nicht gebrauchten Programm und Datein gelöscht werden, das Programm heißt TuneUp Utilities.
    Aber der hat ungefähr 500MB gelöscht.
  • du must vielleicht ma die temp datein lehre oda wenn de antivir druff hast dein papierkorb ma mit dem norton protect files lehren

    da komme bestimmt noch nne paar gb raus also prob wenns net geht könnst auch sein das de e mule benutzt und vol viel im traffic hast weil de macht voher schon die datei grösse druff auch wenn se net da is
  • Ich kann dir das Tool TreeSize empfehlen. Es zeigt dir für einen Ordnerbaum zu jedem Ordner an, wieviel Platz die darin enthaltenen Dateien (und Unterordner) belegen. Das Ganze sieht wie eine Explorer-Ansicht der Ordner aus. Die Ordner lassen sich aufklappen, und dann sieht man, wieviel Platz die Unterordner jeweils belegen.
    Damit sollte sich aufspüren lassen, wo der Platz hingeht. Das Programm ist Freeware und sollte in jedem Download-Archiv zu finde sein.

    Grüße
    Michael
  • Evtl. belegt Windows auch mehr Speicher als du siehst. Mache mal in Ordneroptionen alle Dateien ausblenden (empfohlen) den Haken weg und prüfe die Grösse der Unistallinformations, System Value Information und lösche mal alle Wiederherstellungspunkte bis auf den letzten. Wenn dein System schon lange läuft, kann das unter Umständen bis zu 3GB bringen.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • Noch ein Tipp:

    Suche mal im Explorer nach allen Dateien über einer bestimmten Größe. Wenn du z.B. Filme hast, nach Dateien > 400 oder 500 MB.

    Dann kann es sein, dass du irgendwelche image-Dateien findest, die normalerweise mit dem Explorer nicht angezeigt werden.

    Das kann vor allem dann passieren, wenn beim Brennen mal was nicht geklappt hat.
  • Hey Leutz ich bins wieder, hab jetzt vielleicht etwas gefunden was den Speicherplatz ein bissl überbelegt, aber ich weiß nicht ob ich es löschen sollte oder nicht. (ACh blöde das ich keine Anhänge anhängen kann, wegen den 50Beiträgen oder was da ist, also probier ich es so zu erklären)
    Im Systemsteuerung und dann Software, da gibt es ein Programm das heißt: "ATI - Dienstprogramm zur Deinstallation der Software" und diese Software nimmt sage und schreibe: 29.046,00MB ein. (ATI ist doch meine Grafikkarte wenn mich das nicht täuscht) Also helft mir mal was ich machen soll: Löschen oder nicht.
  • Original geschrieben von DJPM1

    Im Systemsteuerung und dann Software, da gibt es ein Programm das heißt: "ATI - Dienstprogramm zur Deinstallation der Software" und diese Software nimmt sage und schreibe: 29.046,00MB ein.


    Das wären ja 29 Gig...
    Kein Programm der Welt für Heimanwender braucht so viel Space.
    Am besten durchsuchst du mal deine Platte nach allen Datein > 500mb, und löscht die nicht mehr benötigten. Kanns ja nicht sein....