Wlan-Verbindung steht, Unterbrechungen nerven!!!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wlan-Verbindung steht, Unterbrechungen nerven!!!

    hallo leute!!!

    hab' folgende frage/ folgendes problem:

    bin frisch umgezogen und surf seither über ein unverschlüsseltes offenes wlan... :gelb:

    die verbindung steht zwischen einem d-link-router (wo auch immer der steht und wem auch immer der gehört, keine ahnung) und einer wlan-karte von tp-link (TL-WN951N) in meinem pc.

    jetzt passiert ca. jede halbe stunde folgendes (mal auch sofort wenn ich 'nen browser öffne, mal erst nach 2 stunden): obwohl die netzwerkverbindung nach wie vor steht und als "excellent" angezeigt wird, kann ich keine verbindung zum internet mehr herstellen.

    und das passiert, obwohl ich problemlos mit yahoo-, msn- oder icq-messenger weiterhin chatten kann. habe auch schon festgestellt, dass wenn ich dann schon auf irgendeiner seite im netz schon bin, ich innerhalb dieser seite noch unterseiten öffnen kann. aber es lässt sich eben keine "neue" seite aufbauen. (oh mein gott, ich hoffe ich habe mich einigermassen verständlich ausgedrückt...)

    nach 20 oder 30 minuten oder erst nach einer stunde ist dann wieder alles in ordnung. aber diese unterbrechungen nerven langsam gewaltig!

    bei meiner mitbewohnerin ist es genau dasselbe (sie hat ein notebook mit eingebautem wlan).

    kann uns da vielleicht jemand helfen??? bitte bitte!!!

    eins noch: laut network stumbler sendet da auch noch ein arcor-router (allerdings verschlüsselt), keine ahnung ob das von bedeutung ist...

    beste grüße!!!

    johnrobie 73 :cool:

    ps: hoffe ich bin hier im richtigen forum gelandet... ;)
  • hilde555 schrieb:

    solange du nicht über deinen eigenen Anschluss ins Netz gehst, darfst du dich auch nicht beschweren.


    wozu soll ich mir nen eigenen anschluß legen lassen, wenn ich auch so ins netz komme?? :P

    und nochmal der kurze hinweis: die verbindung zum netz besteht ja PERMANENT und wird auch PERMANENT als "excellent" dargestellt (übertragungsrate 54 mbit/s, signalstärke: sehr gut, und das OHNE UNTERBRECHUNG...). auch der chat funktioniert DURCHGEHEND. icq, yahoo- oder msn-messi werden nicht unterbrochen!!

    nur neue seiten lassen sich eben nicht laden...!!!

    gruß!
  • Hört sich vielleicht seltsam an aber ich habe mal gelesen, das zu hohe Luftfeuchtigkeit in einer Wohnung auch zu Problemen mit Wlan und dem Empfang führen kann. Andere Lösungen habe ich leider keine mehr. Ich werde mal googeln, ob ich den Bericht nochmal finde.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hilde555 ()

  • HAllo!

    hatte auch mal das Problem. Mir ist beim on-gamen die Verbindung immer abgebrochen.
    Und zwar lag es bei mir das der Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" immer wieder neu gestartet wurde.

    probier das mal....


    LMT= linke Maustaste
    RMT= rechte Maustaste
    DK= Doppelklick


    Beginn:

    Arbeitsplatz: RMT
    Verwalten: LMT
    Dienste und Anwendungen: DK
    Dienste: DK
    rechres Window: Dienste unter K......
    Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung: 1x anklicken
    (auf der unteren Leiste muß auf ERWEITERT stehen)
    In der Mitte kann der Dienst: " Den Dienst starten" gestartet werden.

    weitere Einstellungen erreicht man durch einen DK auf: Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung.

    Falls das Funktioniert kannste dir eine Batch machen und im Autostart einfügen. Damit es automatisch funktioniert. Falls du nicht weißt wie du die Batch schreiben sollst meld dich kurz bei mir.

    P.S: Das hilft auch um leggs bei Online Games über Wlan zu minimieren (Ping)

    Güße
  • hallo an alle,

    sorry dass ich so spät antworte, aber ich war ein paar tag im urlaub!

    und VIELEN DANK ZUNÄCHST FÜR EURE TIPS!

    @hilde
    Hört sich vielleicht seltsam an aber ich habe mal gelesen, das zu hohe Luftfeuchtigkeit in einer Wohnung auch zu Problemen mit Wlan und dem Empfang führen kann.


    ist eine altbauwohnung in der altstadt und ich lüfte immer gut, aber das haus ist in der tat feucht!!

    @joko15
    Probier mal den Kanal zu wechsel, weil wenn auf einem Kanal zu viele drauf sind, dann gibt es oft Verbindungs Probleme!


    kann ich ja nur, wenn ich zugang zum router habe, oder?

    @nemesis1504
    In der Mitte kann der Dienst: " Den Dienst starten" gestartet werden.


    der dienst ist bei mir schon gestartet, ich hab also nur die auswahl zwischen "dienst beenden" und "dienst neu starten".

    das problem besteht leider also weiterhin...

    beste grüße!!!
    johnrobie73

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von johnrobie73 ()

  • Dieses Problem konnte ich auch auf einem Rechner beobachten.
    Szenario: Mehrere Rechner greifen auf ein WLAN zu, einer der Rechner kann zwischendurch keine Webseiten mehr aufrufen (alle anderen Rechner können wie gewohnt weitersurfen). ICQ, Email, etc. funktionieren weiterhin wunderbar. Nur das Surfen, egal über welchen Browser, funktioniert auf diesem einen Rechner nicht. Abhilfe schafft nur warten oder ein Reboot.
    Die aktuellsten Treiber für die Wlankarte sind installiert, ebenso die aktuellste Firmware für den Router. Das eigentliche Problem konnte bisher nich behoben werden. Es gibt auch keine Lösungsansätze. Ein anderer Router brachte ebenfalls keine Besserung.
    Die Realität spielt sich ONLINE ab. Alle Offliner sind Penner! ;]
  • wie ist die signalstärke?

    vielleicht bist du etwas zu weit weg, von dem router ( naja, da du ja auch nicht weist, wo der ist. Ist es etwas schwirig)
    grins

    oder,
    vielleicht, wird der Router zwischen durch von dem Besitzer aus gemacht, wenn er oder sie es nicht mehr benutzt.

    Würd ja sagen, hol dir selber einen router, dann hast du diesen stress nicht.
    sonst fällt mir auch nichts ein.
  • Frtizbox 7270

    Hi ich hatte das gleiche Problem, als ich den letzten Firmware update der 7270 Fritzbox durchgeführt habe. Ich habe jetzt die neue Laborversion installiert und siehe da das Problem hat sich erledigt!!! Es haben/hatten sehr viele Wlan-Probleme mit dem letzten Firmware update.
    Geh einfach mal zum Nachbarn und sag er soll updaten :D
  • moin moin du weißt aber schon dass es illegal ist über fremde wlans zu surfen, auch wenn diese unverschlüsselt sind. siehe hier heise online - 16.05.08 - Gericht erklärt Nutzung eines privaten, offenen WLAN zur Straftat also lass dich nicht erwischen:D
    @topic evtl. hilft ja ein Tausch der WLAN Karte, kannst du das irgendwie testen? Welcher Router wir denn verwendet? Besitzt dieser evtl. nur das Standartpasswort? Ich hatte es auch schon oft bei fremden, nicht gesicherten WLAN's, wo ich problemlos in den Router kam und wenn mir langweilig war ich das Internet deaktiviert habe:ätsch::ätsch: - natürlich nur um denjenigen darauf aufmerksam zu machen, dass er sein WLAN verschlüsseln sollte.
    greetz der f.o.g.
    Blacklist
    Meine UP's
    1 2
  • f.o.g. schrieb:

    moin moin du weißt aber schon dass es illegal ist über fremde wlans zu surfen, auch wenn diese unverschlüsselt sind.


    Na dieses Urteil von einem Amtsrichter landet wohl auch noch in Karlsruhe beim BVG. Der Anwalt war wohl nicht der richtige für den Angeklagten.

    [url=http://blog.datenritter.de/archives/186-Juristen-interpretieren-die-Technik-heute-DHCP,-SSID,-IP-Adresse.html]Juristen interpretieren die Technik - heute: DHCP, SSID, IP-Adresse - datenritter blog[/url]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hilde555 ()