Neues Gehäuse gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Gehäuse gesucht

    Hallo Leute,

    ich muss euch mal wieder belästigen :D

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Gehäuse. Ich hab momentan so ein Standartgehäuse bei dem nur zwei Lüfter montiert werden können. Ein 80iger und ein 60iger... Die Temp im Gehäuse steigt bis circa 45°C :eek: .

    Jetzt such ich ein Gehäuse mit folgenden Anforderungen:

    - schlichtes Design (wenn möglich schwarz, da meine LW Blenden alle schwarz sind)
    - gute Lüfterausstattung (3 sollten min drin sein)
    - gute Handhabung (schraubenlos, ...)
    - billig :D

    Habt ihr da einen Tip für mich? Ich hab da mal eins gefunden das ganz gut ausschaut -> hier

    Was haltet ihr denn davon? Preislich hat es mich aber ein wenig abgeschreckt...

    DANKE!
  • Original geschrieben von robinhood
    nimm das hier, eines der besten stahlgehäuse am markt mit gutem preis-leistungs-verhältnis und bau dir noch 3 lüfter rein. so bleibste garantiert unter 100€.

    rh



    habe auch das gehäuse und es ist genial!!! ;)

    es hält den rechner leise und kühl!!!

    aber einen nachteil hat das teil!!! :(

    wenn du zu einer lanparty fahren willst, hast du es schwer das teil zu schleppen, da es einiges wiegt!!! :P

    poka

    xxjokerxx
    poka

    xXJOKERXx
  • Vielleicht gleich mit Lüfter...

    Also, das Chieftech is ja echt geil, aber es wär cool wenn die Lüfter gleich mit drin wären...
    Wie habt ihr denn das mit den Lüfter gemacht? Ich hätte zwei Anschlüsse am Board. Die andren zwei ans Netzteil, oder?

    Vom Design her, würd mir das Coolermaster ja besser gefallen. Das is so schön schlicht. Vielleicht kommt ja hier jemand vorbei, der das Ding schon hat...

    Wenn ihr zwischen den beiden folgenden wählen müsstet, welches würdet ihr nehmen?

    Silver Star
    oder
    Coolermaster

    Welches ist denn wohl leiser? Ich denk mir halt das die 120 Lüfter langsamer drehen und noch dazu kann man die steuern...
  • nene, dat Ding is mir zu groß...

    Sorry, aber son Ding stell ich mir nicht untern Schreibtisch...
    Praktisch wärs ja, ABER ...

    :hot: Es muss doch schon jemand das Praetorian haben, verdammt! :hot:
  • Praetorian rulez!

    Danke erstmal für die Tips, aber da ist wohl nix für mich dabei.
    Das Chenbro ist mir ein bischen zu kitschig, steh eher auf dezentes/edles Design, wobei das Chenbro noch besser ausschaut als das bei Ebay. Außerdem erfüllt das meine Anforderungen überhaupt nicht!!!

    Das Coolermaster ist auf alle Fälle bis jetzt mein absoluter Favorit!!! Das Ding is ja nur geil!!!

    @fossi: Hast du das Coolermaster? :bounce:
  • Lüftersteuerung

    Ok,

    ich schau mich jetzt schon lange wegen dem Praetorian um, aber negatives hab ich noch nicht gehört!
    Das Ding ist einfach der Ford Mustang unter den Cases ;)

    Ich werd dann aber auch gleich in eine Lüftersteuerung investieren, damit ich sicher gehen kann, dass das Ding auch leise ist. Wär interessant wenn ich bei der Steuerung zwei Modi einstellen kann (mit unterschiedlichen Poti Stellungen) und dann direkt zwischen den Modi umschakten kann. Gibts sowas?

    Die einfache Version wär das hier
  • 1. Es gibt auch welche mit eingebauter Kompressorkülung (da bleibt die CPU kalt)
    2. In meinem PC (nicht uebertaktet) wirds manchmal 55C "warm" (im Winter), dann schaltet sich der PC aus (hab ich so eingestellt)