Traffic usw. beim Scannen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Traffic usw. beim Scannen

    Hi habe mir schonmal Gedanken über folgendes gemacht:
    Was ist wenn ich jetzt z.B. mal 10 GrimsPing -Fenster aufhabe, bei jedem 999 Threads, und dann losscanne? Kann es dann sein, dass mein PC abstürzt (ist wohl klar)... aber, kann es denn sein dass mein Internet dann mit einem mal lahm geht? Also so überlastet ist, dass es sich garnicht mehr 'einkriegt'? Also ich habe DSL 768/128 und sitze hier nem Router/Firewall!
    Würde mich sehr über Hilfe freuen!
  • Fürs internet wird es en kleines Problem sein.
    Wenn du 10 stück laufen hast mit 999 threads dann wird dein Pc vielleicht lahmer aber denke sonst nix.
    Ich scanne mit xray manchma mit 5 programmen á 2000 Threads da is mein Pc lahm aber es internet geht noch (habe auch dsl)
  • Naja ok so hoch scanne ich nicht habe meistens 3x GrimsPing offen und dann in jedem 150 Threads. Macht 450 zusammen.Aber dann geht mein Internet auch bei scannen nicht!!! Wenn ich aber das Programm aufhöre also nicht scanne, dann gehts wieder nach nen paar Sekunden...

    Das liegt wahrscheinlich aber Router / Netzwerk... Mein eig. Problem ist aber, das ich "Angst" habe, soviele Threads zu benutzen, dass das Internet nie mehr geht...
  • also bei mir ist es so, dass wenn ich mit 100 threads scanne schon garnix mehr mit surfen geht. hab einmal so 4x grims ping mit je 255 threads laufen lassen, da hat das programm die nacht über keinen einzigen pub gefunden, d.h. ich denke mein netzwerk war komplett ausgelastet, so dass es garnix mehr finden konnte. hab auch dsl. aber das werd ich heute nacht nochmal testen.
  • Also bei mir stört Ping nicht so sonderlich. Aber klar muss da speed weggehen. Kommt halt drauf an, was man sonst noch machen will. Je nachdem stellt man das Ganze dann eben ein. Ich scanne meistens über Nacht, wenn ich sowieso nichts im Internet mache.
  • Also ich scanne auch nur nachts... Wie gesagt, mein Internet geht nie. Meistens habe ich so 3-4 Fenster auf, in jedem 150 Threads! Und das geht ganz gut (habe letzde Nacht 12 Pubs gefunden). Aber kann es eigentlich sein, das GrimsPing offline scannt? Also das die Verbindung zum Internet nicht hergestelt ist, GrimsPing aber trotzdem scannt?Was ist eigentlich, wenn man GrimsPing ohne I-Net Verbindung startet? (Ich kann das wegen des Routers immoment schlecht testen...)

    /Edit: Meine CPU-Auslastung geht immer auf 100%, wenn ich mit GrimsPing scanne! Wenn das Programm an ist, ich aber nicht scanne, bleibt sie zwischen 0-10% !!!
  • mein prob ist das mein router wegkackt wenn ich mit zu vielen trheads scanne ... was auch schon die antwort auf meister's frage bringt: klar scannt grims ping weiter. das programm macht ja nix anderes als bei ner ip anzufragen ob da ein server ist und wenn ja versucht es sich anonym anzumelden. --> es läuft auch wenn deine verbindung längst tot ist und kann aber gar nix finden weil es halt keine antworten bekommt. es hakt die angepingte ip dann als niete ab und fertig, d.h. evtl ist da schon ein pub aber grims ping übersieht den