Fast täglich Strafanträge gegen Software-Piraten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fast täglich Strafanträge gegen Software-Piraten

    Fast täglich Strafanträge gegen Software-Piraten

    Rund 1.000 Hinweise auf Software-Piraterie und 256 abgeschlossene Fälle - das ist die Jahres-Bilanz 2003 der Business Software Alliance (BSA) im Kampf gegen Raubkopien. In seinem neuen "Enforcement-Barometer" gibt der Verband eine Übersicht über die im Vorjahr verfolgten Fälle.

    Hinweise auf Software-Piraterie gingen nach Angaben der Alliance meist über die BSA-Website ein, eine wachsende Zahl kam aber auch von Polizeibehörden und den Staatsanwaltschaften. Fast täglich haben sich Polizeidienststellen im Jahr 2003 im Rahmen von Ermittlungsverfahren wegen illegaler Software mit der BSA in Verbindung gesetzt.

    Details aus dem "Enforcement-Barometer":
    # Die meisten Fälle von Software-Piraterie gibt es im Süden Deutschlands: Bayern und Baden-Württemberg belegen den ersten und dritten Rang der Länder-Wertung. Als bevölkerungsreichstes Bundesland nimmt Nordrhein-Westfalen den zweiten Platz ein.

    # Rund 80 Prozent der illegalen Software wurden in kleinen und mittelständischen Unternehmen gefunden.

    # Das Internet-Team der BSA fand etwa 10.000 Web-Seiten mit illegalen Software-Angeboten auf deutschen Servern. In rund 700 Fällen musste beim Provider die Schließung der Seite erwirkt werden. (smk)

    Info: bsa.de


    -------------

    ziemlich errschreckend wenn man des sich durchliest find iich
    oder was meint ihr dazu???????????
  • die können machen was sie wollen, raubkopierer/leecher etc. kriegt man nie alle und ganz tot. das funktioniert nich mit kazaa killen, das wird erst recht nicht mit ftpz etc. etc. etc.
  • # Rund 80 Prozent der illegalen Software wurden in kleinen und mittelständischen Unternehmen gefunden.

    vor allem das is lolig!! Solln sie mal a bissl aufpassen was mit ihren Servern gemacht wird. Die bösen Internetpiraten machen viele böse Sachen!! ;)