usb stick

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,
    ich habe ein Problem, hab winxp drauf.
    Wenn ich meinen Usb-stick reinstecke, wird der erkannt und die Treiber installiert. Wenn ich auf Arbeitsplatz gehe, gibt es dort kein Symbol, wo ich auf den Stick zugreifen kann.
    Woran liegt das???

    Danke im voraus für die Hilfe
  • Win XP ordnet USB-Sticks eine laufwerksbuchstaben zu und richtet ihn als Wechseldatenträger ein. Schau mal im Gerätemanager, ob dort Konflikte oder Fehler angezeigt werden.
    Falls nicht, schau in die Ereignisanzeige, ob dort Fehler oder Warnungen auftauchen. Das sollte eigentlich auf die richtige Spur führen.

    Bekannte Probleme sind: nicht installiertes Service Pack 1 von XP oder fehlerhafte Mainboard-Treiber.

    Grüße
    Michael
  • Im Geräte Manager gibt es keine Konflikte. Der wird ja anerkannt,
    nur nicht als Laufwerk im Arbeitsplatz.
    Service Pack 1 ist drauf. Der wurd ja früher auch funktioniert, ich glaube das liegt an irgendeinen Patch. Hab mal alle deinstalliert, hat nicht gebracht.
  • komisch, normalerweise, müsste nach dem einstecken ein kleines piepston zu hören sein und im explorer ein wechsellaufwerk erscheinen...so gehts beim mir und bisher noch nie probleme gehabt...schau mal auf der herstellerseite nach...
  • Sind deine USB Ports alle richtig erkannt und installiert ??
    Bedenke:
    Für je 2 USB Ports musst du einen Eintrag in Gerätemanager haben
    (Ich hab 10 Ports -> 5 Einträge im Manager)
    Und hast du Mainboard-Treiber drauf ??

    Cya
    Hier könnte ihre Werbung stehen!!
  • Ja meine USB maus wird auch anerkannt.
    Ich glaube das liegt an den Patches von microsoft.
    Ich meine vorher hatte es auch funktioniert, also kann es nicht an den Treibern liegen.