E-Bay kennt jeder - AZUBO ist anders

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E-Bay kennt jeder - AZUBO ist anders

    Hallo Leute,
    habe mich mal einbischen schlau gemacht;-)
    es gibt eine neue Verkaufsbörse.
    Sie nett sich Azubo es haben Azubis diese Verkaufsbörse erstellt
    sie kommen aus Oberhausen;-)
    Bei Azubo fällt der Preis nach unten 1cent pro Minute glaube ich;-)

    Bei AZUBO wird alles nach und nach preiswerter. Bei dem neuen Versteigerungsportal laufen die Gelduhren nämlich etwas anders – und zwar rückwärts!

    Bei Azubo.de bestimmt der Verkäufer, wie lange die Auktion dauern solll, und der legt einen Start- und Mindestpreis seines Artikels fest. Die Auktionssoftware errechnet dann das Zeitintervall, in dem der Preis fällt. Der Käufer auf der anderen Seite schlägt zu, sobald der Preis für ihn interessant wird. Wer zuerst klickt beendet Versteigerung (oder müsste es in diesem Fall Versenkung heißen)und kann sich zugleich Besitzer nennen. Preisschlachten, wie bei Konkurrenten sind so ausgeschlossen. Wie beim Marktführer eBay gibt es ein Bewertungen für Käufer und Verkäufer. Die Verkaufsprovision und die Servicepreise liegen deutlich unter denen des Rivalen.
    Preisschlachten, wie bei Konkurrenten sind so ausgeschlossen.
    Wie beim Marktführer eBay gibt es ein Bewertungen für Käufer und Verkäufer. Die Verkaufsprovision und die Servicepreise liegen deutlich unter denen des Rivalen.


    hier------>azubo.de

    Also ich finde die Idee Super von den Azubis*g*
    MFG
    WARHAMMERFAN
    :eek: :bä: :D :D :bä: ;)
  • die idee ist nett aber das wird nicht so ervolgreich wie ebay weil der verkäufer seinen mindestpreis zu dem es verhökert werden kann angeben muss bei ebay kann man ja schon schnäppchen für 1 € machen
  • ich denke das gleiche wie durro

    das ist wahrscheinlich mal ein wettbewerb gewesen und dann ham se gedacht, komm wir machen mal ebay konkurenz aber vergiss es, an ebay kommt keiner ran.
  • Ich hab auch schon mal bei AZUBO Mitgeboten (oder besser zugeschlagen) und war relativ zufrieden. Denn wen man sich den richtigen Artikel raussucht den nicht viele haben wollen kann man ein echtes Schneppchen machen, besser noch als bei eBay da hier noch weniger Interessenten rumschwirren.
    Und dann kann man die sachten ja zur noch wieder bei eBay verkaufen ;)
  • jaja! das habe ich mal im Fernsehen gesehen aber ich glaube den Erfolg von E-Bay werden Sie nicht erzielen!! Da gib es auch eine Seite wo man dienstleistungen unterbieten kann. z.B. Autolackierer, Sattler usw.!! das finde ich ziemlich cool!!!!!!!
  • hi,
    die idee von azubo ist sicher nicht schlecht, aber

    1. es gibt noch fast keine artikel, weil alle ihre sachen zu ebay reinstellen

    und

    2. die verkäufer setzen die preise so hoch an, dass die auktion überhaupt nicht interessant ist.

    cu

    p.s.: ich bin neu hier, aber ich muss sagen ziemlich nettes board
    :)
    [SIZE=1]
    Profil: [Link]
    UPLOAD for [FSB]: 15GB | [Last UP]
    Bevorzugt: jay' | Offlubo | Vuje | NuDdeLs
    [/SIZE]
  • Original geschrieben von durro
    die idee ist nett aber das wird nicht so ervolgreich wie ebay weil der verkäufer seinen mindestpreis zu dem es verhökert werden kann angeben muss bei ebay kann man ja schon schnäppchen für 1 € machen


    wieso sollte das bei azubo nicht gehn?

    wenn der mindestpreis auch heir bei 1euro liegt, und keiner kauft bis es auf einen euro runtergeht???

    alos ich finde es einfach cool, deswegen kauf ich mir jetzt uch was!!!