passion christi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • passion christi

    der streifen soll ja ganz schön brutal sein wie man von den amis hört, allerdings waren die auch von janets titten geschockt...

    ich denke man sollte die letzten 12 h christis auch net grad als spaziergang schildern sondern mit allem leid und allem schmerz!

    und zu den juden, die wiedermal anprangern, mel würde den antisemitismus schüren. wieso darf es nicht gezeigt werden wie es allem anschein nach war?

    die deutschen werden in jedem kriegsfilm als die bösen dargestellt, wie es ja durchaus auch war...

    klar, die relation stimmt nicht, aber im prinzip kann man es schon vergleichen...

    grüße
    pje
  • hab gestern auch davon auf cnbc oder cnn gehört. ich glaube, die amis haben überhaupt was dagegen, die letzten stunden jesu als film zu veröffentlichen (dann auch noch so detalliert). also nur am brutalen kann's denke ich nicht liegen. glaube kaum, dass da die leute zerhackt werden wie in freddy vs. jason. und der war dort ja auch nen riesenerfolg !
  • soll laut medien berichten der brutalste kino film aller zeiten sein, ich glaubs zwar net aber wenn da leute in ohnmacht sind und so muss schon was dran sein, und mit freddy jason kann man des net vergleichen, das ist wirklichkeitsfremd und net geschichtlich
  • also ich freu mich auf den streifen jetzt schon bin ein echter filme vernaticker und muß sagen so auf einen film habe ich mcih schon lang nicht mehr gefreud und ich denk mal es is alles sehr streng geworden mit den filmen lassen ja garnichts mehr durch nur weil so hirnis scheiße baun und dan einer sagt kein wunder schaud euch doch an was imtv kommd aber es ist nicht das die solten mal wieder lockerer weden

    mfg
    butsch:drum: