Angepinnt Gewalt | Wer im Internet Schüler und Lehrer bedroht, kann von der Schule fliegen

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ist richtig so wiso sollten sich die Lehrer das gefallen lassen sie müssen sich als Respektspersonen auch ab udn zu hart Präsentieren. Die gewallt an den Schulen ist echt ziemlich krass momentan ist wohl ein zeichen der coolheit. Dann würde ich mal sagen: Cool heute Arbeitslos morgen :D
    liegt wohl an der ganzen anti Studiums Rap musik

    ziemlich schlimm ich weiss es gehört hier nicht hin jedoch möchte ich da mal kurz erzählen: Ich war gestern weg mit einem guten Kumpel, er ist türke jedoch nicht so einer von der sorte die gleich erwähnt wird, aufjedenfall kante ich auf der "feier wo wir waren keinen" also hieng ich mit den ganzen Türken ab war schon langweilig da hat das saufen ncihtmal spass gemacht, alle erzählen wenn se gestern geschlagen haben(naja ich äußérlich ganz ruhig der ohne Grund auch nicht aussrasted, aber innerlich "für immer Kategorie-C ist" konnte darüber nur lachen naja und wie erwartet wurde dann so fast jeder demm angemacht bis einer von ihnen eine draufgegrigt hat :D aber dabei ist es nicht gebleiben die mussten sich danach noch stundenlang immer unterhalten und immer so sätze mit "ich komm mit meinen ganzen kollegen........"
    Früher war das doch anderst ich will jetzt nicht sagen das Gewalt eine lösung oder cool ist doch damals hat man sich halt "geflatscht" und gut wars

    einfach nur lächerlich die leute heute

    achja was mir noch dazu einfällt ist das die türken die ganze zeit gemeind ham ihr scheiss Deutschen :D die können doch froh sein hier in deutschland zu sein kann mir kaum vorstellen das es in der türkei so viele möglichkeiten gibt wie hier aber naja sehn se halt mal ob sie mal was aus ihrem leben machen oder so bleiben
  • Ich befürworte das auch. In der heutigen Zeit sehen sich 14-17 jährige ja sowieso als Monster-Gangster nur weil sie die Klein-Hirn-Musik von 50Cent und co anhören. Vor gleichaltrigen wollen sie sich dann groß zeigen und bedrohen sogar Lehrer und andere Mitschüler. Gott sei dank merken die meisten mit 20-21 Jahren das sie früher n bißchen kaputt waren...
  • Naja wirklichkeit ist nunmal das die Gesllschaft daran Schuld ist Pflicht der Lehrer ist Wissen zu vermitteln und nicht zu erziehen das sollten schon die Eltern tun aber mit Antiauthoritärer Erziehung wird das bestimmt nichts.

    Wie man wohl in Berlin sieht und das hat wenig mit Ausländern zu tun als eher das der deutsche Rechtsstaat zu lasch ist wer als Ausländer straffällig wird abschieben, die haben Zuhause auch Rechtsprechung.

    Warum soll der Steuerzahler der sich nichts zuschulden kommen läßt auch noch die Kosten eines straffälligen Ausländers übernehmen wenn der sich sowieso nicht anpassen will? Wohlgemerkt ich bin auch ein halber Ausländer bin aber dafür das härter durchgegriffen wird es kostet mich ja auch mein Geld.

    Und auch Einheimische die straffällig werden härter bestrafen.

    So das mußte ich mal loswerden.
  • Naja, ich bin auch ausländer und hasse solche HipHop türken. Die, die was gegen die lehrer haben, die nur ihr wissen weitergeben wollen, und nur wollen, dass die schüler mal still sitzen, gehören wirklich VERWIESEN. Ich habe schon viele solche gesehen. Einmal hab ich jemanden gefragt, warum er Deutschland runtermacht, aber in deutschland lebt. Er antwortete: Ich lebe nicht freiwillig hier. Ich fragte ihn: Warum zieht ihr nicht zurück in die Türkei. Er antwortete: "Mich scheissts an."

    Das nenne ich wirklichen abschaum.
  • Mal BTT:

    Eine Freundin hat es bereits fast erwischt...
    sie wurde Ende letzten Schuljahres von der Schule suspendiert weil sie eine Gruppe auf einer bekannten Schülercommunity eröffnet hat, welche gegen einen bestimmten Lehrer ging.
    Einen ihrer Mitschüler 2 Klassen unter ihr hat es noch schlimmer erwischt: er ist geflogen wegen dem eröffnen so einer Gruppe.
    Seitdem haben die Schüler Angst das die Lehrer sie rund um die Uhr in den Communitys beschatten... echt schlimm sowas.
  • Hallo
    also ich hab schon sowas ähnliches erlebt...
    ihr kennt bestimmt assi toni.. ein ähnliches video habe ich über eine schülerin gemacht , weil sie bestimmte dinge macht die ne frau normalerweise net macht..
    das is dann irgendwann rauskommen un musste zum direktor und da wäre ich fast von der schule geflogen und habe nur einen schriftlichen verweis bekommen...
  • Das ALLER LETZE

    Ich versteh die Welt nicht mehr statt sich in der schuel gegenseitig zu helfen ecc ist man fast alle gegenseitig. ich denke es liegt an der erziehung der eltern....oh mann die welt muss sich ändern
  • Was machen die Lehrer denn in ihrer freizeit???

    Wie ist denn dieser Lehrer oder allgemein wie sind die reuafgekommen??
    Setzt sich der Lehrer hin und macht stundenlange recherchen ob er da irgedwo im netz beleidigt wurde?
    also leute gibtz... :-P:depp: :confused: :read:
    Greetz
  • Ich finde, dass bei dieser Diskussion die Lehrerrolle nicht wirklich erkannt wird. Zum einen muss man sagen, dass es ein Job wie jeder andere auch ist. Der eine verkauft Pizza, der andere verkauft Wissen. Leider ist die Gewalt an Schulen ein zunehmendes Problem, wo aber die Lehrer nichts dafür können. Also spricht man den Lehrern eine neue Form der Kompetenz einfach zu, ohne dass sie entsprechende Erfahrungen oder gar Aubildung erhalten haben. Dennoch sind die Lehrer schuld an der Gewalt, so wie es leider zu oft geschlussfolgert wird. Zudem hat auch ein Lehrer ein Recht auf Freizeit und Privatssphäre. Nicht nur, dass man immer wieder in Kneipen oder im Gespräch auf die Lehrerrolle angesprochen wird....:"Man was haben wir damals für ein Mist gebaut...." manchmal hat man einfach keinen Bock auf irgendeinen verzogenen Pseudohalbstarken, dem mal wieder die Hormone durchgehen.
  • Ich wär wegen so nem Scheiß fast geflogen.
    Der Lehrer gegen den meine Aktion ging ist sogar im Fernsehn gewesen deswegen.
    Ich will jetzt nicht näher drauf eingehen,
    aber ich hab damals ne
    Suspension vom Unterricht für 3 Tage bekommen.
    Als ich dann ~ 2 bis 3 Monate später nochmal was lachhaftes gemacht hab,
    wofür der Ottonormalschüler nicht mal nen Hinweis bekommen hätte,
    bekam ich dann ne "Androhung der Entlassung". Naja bei dem stehts jetzt.
    Na gut ich war jung und dumm und hab meine Schlüsse daraus gezogen.
    Ich kann euch nur warnen: reisst euch zusammen, denn das Internet ist öffentlich.
    Und so Scheiße kommt schneller raus als man denkt.

    Auch wenn man denkt man ist anonym, der Druck der auf euch lastet ist enorm, wenn ihr wisst, dass ihr gesucht werdet.

    So far,
    b0aH
  • dem kann ich nur zustimmen bei uns an der schule sind schon welche wegen i-net bezogenen aktivitäten gegen mitschüler und lehrer geflogen die weit weniger drastisch waren als der am anfagn des threads erwähnte fall
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • Ich habe selber mit sowas Kontakt gehabt, 2 meiner Mitschülerin haben scherzhaft im Internet eine Gruppe von wegen Kill XYZ gegründet. Sie wurden endeckt und wurden von der Schule geworfen bzw umgeschult. Also immer schön aufpassen ; )
    mfg
  • Find ich sehr gut!

    Das Internet ist der einzige Ort, wo sich diese Kinder ALLEINE stark fühlen. ;)

    Mir wurde letztens mit Mafia etc. gedroht. Der Kerl hat zwar keinen Stress mit Schule etc, aber sein sehr weit ausgebauter Account wurde für immer gesperrt. :P

    Sowas IMMER MELDEN!
  • So einen Fall gab es auch in Bad Kissingen.
    Ein 14jähriges Mädchen hat eine Lehrerin im chat beleidugt und dann ist sie von der schule geflogen. Ihre eltern sind jetzt vor gericht gegangen. war auf der titelseite der main-post
  • also ich finde des gut das man da von der schule fliegt es gibt ja leute die machen das und ja... mehr kann man dazu net sgaen
    [COLOR="Blue"]I[/color]ch bin auf der [COLOR="Blue"]S[/color]uche nach einem[COLOR="Blue"] I[/color]P [COLOR="Blue"]V[/color]erteile. [COLOR="Blue"]W[/color]ill wieder [COLOR="Blue"]U[/color]pper werden . Hatte in letzer [COLOR="Blue"]Z[/color]eit .. Keine[COLOR="Blue"] Z[/color]eit ^^
  • Für mich wäre das dann aber au son potentieller Kandidat für Flinte+schule=massaker. Ich hoffe das er das nicht tut und darüber nachdenkt das er wirklich mist gebaut hat
  • Ich frage mich, ob man das ganze eigentlich wirklich so genau feststellen kann. Wer prüft, ob die Person, welche sie vorgibt zu sein, auch wirklich diejenige ist, welche die Hassbotschaften ins Internet stellt?

    Wie siehts mit Anonymen Tätern aus?
  • verdammte schieße wie dumm muss man sein das man sowas über tatsächliche engriffe stellt... und bei dennen schmeißen sie einen nich gelich vonder schule( eigene erfahrung :löl:)


    naja auf jden fall voll übertrieben

    mfg tie
  • ,..ich finds RICHTIG.!!!

    wer mist macht fliegt !!kann ja wohl nicht das,.,.meine freundin ist lehrerin,und ich mus angst haben das ich sie abends noch in den arm nehmen kann !?
    da gehöhren auch die eltern bestraft !!!!

    lg Guido
  • sevendb schrieb:

    ,..ich finds RICHTIG.!!!

    wer mist macht fliegt !!kann ja wohl nicht das,.,.meine freundin ist lehrerin,und ich mus angst haben das ich sie abends noch in den arm nehmen kann !?
    da gehöhren auch die eltern bestraft !!!!

    lg Guido


    ich finde die lehrer sind ziemlich arm dran heut zu tage. werden immer wieder für das versagen der schüler verantwortlich gemacht. und das kann nicht sein
  • 1. Warum schiebt ihr das immer auf Türken und Ausländer gibt ja wohl genug Deutsche die auch so was machen... Aber es sind schon mehrheitlich Ausländer die so was machen und jetzt zu Punkt 2^^

    2. Das es meistens Ausländer sind liegt wohl auch an der Erziehung, da es weniger Deutsche gibt die ihr Kinder schlagen, in Gegensatz zu Moslems, Asiaten und was auch immer dort ist es schon fast Standart...

    3. Duch dass das Kind Zuhause geschlagen wird ist es auch automatisch gewaltätiger und schlägt auch schneller zu als einer der Zuhause nicht geschlagen wird...

    4. Das immer Rap Musik dran schuld ist das Jugendliche gewaltätiger werden find ich einfach daneben. Wer Rap hört wird nicht gewaltätiger. Sondern wer gewaltätig ist hört Gangsta-Rap weil er sich damit indifizieren kann...

    tsoggo schrieb:

    Jene, die wirklich potentielle Amokläufer sind werden so etwas nicht auf ihre Page schreiben.

    Ich würd mal sagen du hast keine Ahnung...

    Eigentlich wollte ich noch mehr schreiben aber ich hab jetzt irgendwie während dem schreiben noch denn Thread durchgelesen und alles vergessen:löl:

    Edit: Und jetzt geh ich schlafen...:löl:
  • Jaja, die Deutschen sind auch nicht besser. Neulich bin ich mit paar Kollegen von der Party mit der Bahn nach Hause gefahren. Beim Einsteigen hat mich ein Deutscher geschupst, darafhin fragte ich Ihn, was das soll. Als Antwort bekam ich seine Hand in mein Gesicht gedrückt und fiel hin. Da war ich so sauer, dass ich Ihm ein Ding auf sein Kopf gegeben habe. Dabei ist er fast weggetreten, später konnte ich nur eine Platzwunde am Kopf erkennen. Ich sagte zu ihm "Pech gehabt, hättest du mit diesem Mißt nicht angefangen, wäre das alles nicht passiert". Ich kann nur sagen, er wollte sich vor seinem Kollegen beweisen, wie hart er ist, letzendlich war er so dumm, dass er sich eine Platzwunde von mir verpassen lies.

    Ich habe nix gegen Deutsche oder Auslänger, aber ehrlich, was soll diese angeberei? Wieso muss es den in jeder Ecke ärger geben? So wie ich das sehe, wollen sich viele gegenüber ihren Kollegen beweisen, was Sie drauf haben.

    Was die Schule betrifft, dazu muss man nicht viel erzählen, sieht man ja schon selber, was da so abgeht. Ich hatte Donnerstags immer Schule bis 16 Uhr. Neulich schaute ich aus dem Fenster und sah, wie mehrere Bewaffnete Polizisten mit Vollautomatischen Waffen unsere Nachbarschule gestürmt haben. Ein Schüler wollte mit seiner Gaspistole seine Ex Freundin bedrohen. Jemand hat das mitbekommen und hat die Polizei alarmiert. Dabei habe ich schon an Amokluaf gedacht... :eek:

    MfG

    Turbulence