XVID, Komme einfach nicht mehr weiter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XVID, Komme einfach nicht mehr weiter

    Hallo erstmal

    Hoffentlich kann mir jemand von euch helfen.
    Hab nen Xvid Film mit Ac3 Ton (ausgelesen mit GSpot).
    Nach Installation von GordionKnot Codecpack kann ich mir den Film mit Ton auch auf den PC anschauen.
    Nun möchte ich den Film als SVCD brennen.
    Bei Nero wird die Datei über 900MB groß.
    Mit Tmpgenc hab ich zwar ein prima Bild, aber keinen Ton.
    Habe auch schon mit VirtualDub den Ton in .wav umgewandelt, aber hab mit tmpgenc immer noch keinen Ton.

    Mache jetzt schon seit 3Tage rum und finde keine Lösung.


    thx für eure Hilfe
  • mit dem XviD Codec wirst du keine SVCD brennen können weil eine SVCD MPG2 als Film Codec benötigt ! Weiterhin kann man AC3 nicht so einfach auf SVCD's aufspielen ! Da gibt es bestimmte verfahren um Dolby Ton hochzukriegen aber AC3 wird glaub ich nix !

    Mfg kc
    [size=1]It's not a bug, it's a feature.[/size]
    [size=3]Bin vom 05.06.2006 - 10.06.2006 im Urlaub[/Size]
  • Das Bild hab ich ja umgewandelt in SVCD das sieht ja gut aus. Ich möchte auch keine AC3 Sound. Ich möchte nur den Film in meinem dvd-player sehen.
    Ich hab nur beim umwandeln keinen Ton.
    Habe eigentlich alle codecs drauf
  • schnecke, versuch mal das hier. is zwar nur nen tut zum wandeln von divx in svcd, aber vieleicht funzt das ja auch mit xvid.

    sonst habe ich keine erfahrungen mit dem wandeln, ich rippe nur dvd´s als vcd oder svcd.

    man gut das mein dvd-player alle formate kann, so brauch ich nicht zu wandeln. :bä:

    rh