[TUT] fw 5.55 & 6.00 games unter CFW 5.50 spielen

  • Tutorial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [TUT] fw 5.55 & 6.00 games unter CFW 5.50 spielen

    Der Game Decrypter ist dazu da bei einer ISO sprich Sicherheitskopie die Eboot.bin so anzupassen dass sie auch unter 5.50 Gen oder sogar auch unter Hen-PSP's mit Firmware 5.03 Gen-A laufen. Auch unter M33 Firmwares sollten die Spiele dann laufen..

    benötigt wird :

    - Game Decrypter von Yoshihiro

    - UMDGen 4.0

    Und eine UMD welche Firmware eine größere braucht als 5.50!


    Ihr habt eure ISO.. diese öffnet ihr in UMDGen unter "Open" und wählt dabei eure SK aus..
    Edit: Geht nun auf den Reiter "File" -> "File List" -> Export List und speichert diese Liste ab!
    Nun extrahiert ihr das Image unter "Extract Image".. Nun habt ihr den ganzen Inhalt der UMD/SK auf dem Desktop (oder dort wo ihr den Inhalt extrahiert habt).
    Zu sehen sollte jetzt der Ordner "PSP_GAME" und die "UMD_DATA.bin"..

    Was ihr nun zum modifizieren braucht ist die EBOOT.bin diese befindet sich unter:
    Inhalt des ISO Ordner/PSP_GAME/SYSDIR/
    die EBOOT.BIN müsst ihr nun in das Hauptverzeichnis des Memorysticks kopieren, sprich
    ms0:/EBOOT.bin (aber davor sicherstellen dass ihr wieder den Memorystick im VHS-Menu gewählt haben)

    Bevor es mit dem decrypten anfangen kann, müsst ihr den Game Decrypter nach:
    ms0:/PSP/GAME/
    kopieren!
    So nun könnt ihr dann im XMB unter Spiele das Tool öffnen:


    Ihr müsst um den Decryptvorgang zu starten einfach X drücken.. nach diesem Vorgang ist man wieder im XMB...

    Die modifizierte EBOOT.bin ist nun im Ordner "DECRYPTOR" zu finden:
    ms0:/DECRYPTOR/EBOOT.bin

    Diese kopiert ihr wieder in den extrahierten ISO/SK Inhalt nach:
    InhaltderISOOrdner/PSP_GAME/SYSDIR/
    Und öffnet UMDGen wieder.. per Drag&Drop Methode einfach den Ordner "PSP_GAME" und die "UMD_DATA.bin" in das UMDGen-Explorer-Fenter schieben..



    Bevor ihr die ISO speichert, ladet ihr die Liste die ihr zuvor abgespeichert habt... Reiter "File" -> "File List" -> "Import List"!
    So nur noch auf "Save"... Konvertierungsmethode wählen, Auswahl zwischen "*.iso,*.cso,*.dax" und die ISO/SK konvertieren..
    Als Ergebnis müsstet ihr eine *.ISO Datei haben die ihr später auf die PSP kopieren könnt, nach:
    ms0:/ISO/

    (Empfohlen wird ISO als Konvertierungseinstellung)

    Auf das Spiel Klicken und Tadaa! Sollte nach PSPGen funktionieren!

    Achtung: Es kann sein, dass bei nicht korrekter Benutzung des UMDGen Tools, es dazu führen kann dass die psp später einfreezt und abstürzen kann, bei HEN User glaub sehr ungünstig
  • PHGT schrieb:

    Die GEN C Full ist draussen hatt zwar noch ein paar Bugs aber man braucht damit nicht mehr die Spiele zu patchen!

    !!!ACHTUNG:!!!
    Bitte macht auf keinen Fall das Upgrade auf 5.50 GEN-C, wenn Ihr kein Pandora-Set habt! User in anderen Foren berichten von massenweisen Full- und Semibricks. Auch ich hatte einen Brick nach dem Installieren.
  • es wird auch in vielen anderen foren berichtet das manche user keine probleme haben, aber die bugs bleiben trozdem.

    5.50 GEN-D angekündigt!

    Nach dem Update auf die 5.50 GEN-C, die erst vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde, hat Team GEN bereits ein weiteres Update angekündigt. Viele User bemängelten kleinere und größere Bugs, so funktionierte z.B. bei einigen das WLAN nicht mehr oder es ließ sich das Recovery-Menü nicht mehr öffnen.

    Im Changelog steht bis jetzt:

    * Alle Features der Vorgängerversionen
    * Kompatibilität zu Spielen, die Systemversion 5.51 und höher benötigen, es wird kein Game Decrypter mehr benötigt.
    * Möglichkeit, die PSP mit dem Media GO! Programm am PC zu verbinden.

    Team GEN empfiehlt, bis zum Release der GEN-D auf der GEN-B2 zu bleiben. Morgen soll das Update veröffentlicht werden, es gilt noch einige Bugs zu beheben, aber man ist zuversichtlich, dass diese bis dahin beseitigt sind.