VCD wird über 6GB groß?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VCD wird über 6GB groß?

    Hi,

    habe heut ne DVD auf VCD-Format komprimiert, laut meiner Rechnung sollte die mpg-Datei um die 1,4GB groß werden.

    Also hab ich die Dateigesplittet, ohne nachzusehen, wie groß sie ist. Das Ergebnis waren 2 Dateien mit 690 MB. Als ich die aber brennen wollte, zeigte mir WinonCD 3.8 über 6 GB an, so daß ich sie nicht brennen konnte.

    Dann schaute ich mir nochmal die Datei an, die ich teilte und die ist aber bloß 684 MB groß, aber wenn ich die wieder an der gleichen Stelle teile, kommen wieder 2 mit je 690MB raus.

    Kann mir das jemand erklären? :confused:
  • wer soll dir erklären,was du mit deinem rechnerlie machst..ne vcd würde ich sowieso nur mit nero brennen,externe dvd-player wollen winon gebrannte vcd`s nicht so richtig hehe ..also wie immer ..probieren geht über studieren ..greetz;)
  • Also bei mir gingen bis jetzt alle auf meinem standalone. Zudem verträgt sich Nero nicht mit meinen anderen Brenn-Proggies.

    So einen Fall wie diesen hat ich bis jetzt auch noch nie, deswegen frag ich.
  • In wie fern verträgt sich denn Nero nicht mit den anderen Brenn Proggies die Du hast ? Ich habe 3 Stück drauf und habe keine Probleme.

    eine VCD solltest Du wirklich besser mit Nero brennen, Nero zeigt Dir zwar ganz kurz auch so ne hohe Zahl vor dem Brennen an so wie WinonCD mit den 6 GB aber Nero brennt dann trotzdm und bricht nich ab wie WinonCD....

    versuchs mal.