Wahlbeteiligung

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wahlbeteiligung

    Hallo,

    mich würde es mal interessieren, ob es eine Mindest-Wahlbeteiligung gibt sprich: wird eine Wahl z.B. bei einer Wahlbeteilung von 15% nicht für gültig erklärt?

    Hab bei wiki&co nichts wirklich brauchbares gefunden.



    Mfg miroK
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Eine Beschränkung der Wahlbeteiligung nach unten gibt es nicht!
    (Anders sieht es bei bundesdeutschen Entscheidungsgremien (Bundestag etc.) aus,
    die Mindestbeteiligungen (Anwesenheit) zur Beschlußfähigkeit einhalten müssen.

    Die einzige Möglichkeit wäre dazu ein Widerspruch bei der zuständigen Wahlkommission,
    aber dazu müsste man schon einen triftigen Grund angeben können

    mfg