SuSe 9 Prof. auf Doubleside DVD Brennen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SuSe 9 Prof. auf Doubleside DVD Brennen?

    Hiya !!

    [Hehe mein erster Beitrag *froi*]

    Hab von meiner Firma SuSe Linux 9 Pro. "ausgeliehen". Nun habe ich die erste, dann die zweite Seite einfach auf den PC kopiert (rippen bzw. CloneDVD / Alcohol 120% funze nicht -> Session nicht abgeschlossen)

    Also auf jedenfall hat suse keinen kopierschutz drauf :D

    Nun habe ich die ordner auf 2 DVDs gebrannt. Booten geht nicht (SIE IST BOOTFÄHIG!!!) auch nicht mit startdiskette. Liegt das jetzt an meinem drittrechner (Samsung Laptop) oder am Brennen?

    Andere Frage:
    Ich krieg das Wireless nicht zum laufen. PCMCIA Treiber ist richtig installed. alles eingestellt und so. nicht mal RJ45 funzt. beim suse linux 7.2 - 8.0 funzte ohne einzustellen.

    ThX and GreeTinx

    Jan
  • Du hast nur ein Filecopy der DVD gemacht das war der Fehler.
    Besser wäre es gewesen wenn du sie 1:1 kopiert hättest, dann wäre der bootsector ebenfalls mit drauf gewesen.
    Warum du die DVD nicht mit Clone cd etc. kopieren konntest kann ich nicht nachvollziehen da ich die org. DVD´s nicht habe.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen das man von einer DVD mittels Alcohol ein Image erstellen kann.

    Gruß

    Sven
  • Das eine Problem, das du hast wurde von Sven schon angesprochen.
    Aber es gibt noch ein zweites: auf der DVD (und auch entsprechend auf den vielen CDs) legt Suse Steuerdateien ab, die ein Inhaltsverzeichnis enthalten (zum Beispiel die *.TBL-Dateien), damit die Installationsroutine weiss, welcher Datenträger für welches Softwarepaket anzufordern ist. Änderst du die Aufteilung (aus einer DVD mit 9GB mache 2 DVDs zu je 4.5GB), so müsstest du diese TBL-Dateien ebenfalls anpassen.

    Grüße
    Michael