Erkennungsprob bei Samsung 160 Gig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erkennungsprob bei Samsung 160 Gig

    Hallihallo!

    Habe ein kleines Problem, bei dem ihr mir sicher weiterhelfen könnt:

    Ich habe eine Festplatte von Samsung mit 160 Gig als Slave im Rechner.

    Sie ist im NTFS formatiert und wird auch im Bios richtig erkannt!

    Nur Windows (XP SP1) gibt mir nur 40 Gig...

    Wie kann ich das Problem beheben?
  • Original geschrieben von nort
    teil sie mal in mehrere partitionen auf, so das keine größer ist als 138 Gb. und probier mal ob er sie dann komplett erkennt...

    schreib dann mal obs geklappt hatt... :)


    meine partition mit genau dieser platte beträgt 144 gb und 5 gb für windows. mehr hat sie nicht, der rundungsfehler ist ja bekannt :D
  • liegt sicherlich am bios, das die grösse der festplatte nicht erkennt. entweder bios flashen oder partitionieren...gibt schon gute progs aufm markt wie partition magic z.b.
  • danke für die vielen antworten :D

    bios ist auf dem neuestem stand und erkennt ja die platte richtig....

    wegen der updates....habe SP1 druff, kann aber leider keine updates von Microsoft ziehen, müsste den schlüssel ändern (keine ahnung wie :rolleyes: ).

    werds mal mit partitionieren versuchen, meld mich dann nochmal (nach erfolgreichem saugen und partitionieren).