Video mit Menü

  • geschlossen

  • SCHUI95
  • 3172 Aufrufe 4 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video mit Menü

    Hi FSB`ler,

    hoffe ich bin hier richtig.
    Also folgendes: Ich habe eine Konzertmitschnitt auf einer DVD.
    Meine Frage kann ich die DVD irgendwie mit Menü für die PSP umwandeln?
    So das die Songauswahl erhalten bleibt.
    Gibt es da eine Möglichkeit?

    SCHUI95
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

    Ihr lacht über mich, weil ich anders bin, ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!
  • Eigentlich nicht.
    Du könntest zwar ein Image einer Video-UMD hernehmen und dann die *.MPS-Dateien austauschen, aber da MPS ein von Sony eigens für die PSP entwickeltes Format ist, kannst du Videos die (unkomprimiert!!!) als AVI vorliegen nur sehr langsam mit dem UmdStreamComposer in MPS konvertieren. Das würde locker 1TB an Daten und sicher mehr als ein Wochenende an Rechenzeit beanspruchen.
    Tja, was mir als denkbare Alternative einfällt, ist, einfach jeden einzelnen Abschnitt des Konzerts als eigene Datei zu Rippen bzw. danach als einzelne Dateien auf den MS zu tun.
    Ein Gratistool zum Rippen ist z.B. DVD Shrink.
    Nachher kannst du die Dateien einfach konvertieren, z.B. mit PSPVideo 9 und in einen Ordner im Ordner Video auf den MS tun.
    Wenn die Reihenfolge nicht stimmt (was wahrscheinlich der Fall ist), füg einfach eine Nummer am Anfang des Dateinamens hinzu.
  • Wie gesagt...
    Sehr schwierig, sehr zeitaufwändig und sehr speicherintensiv!
    Du brauchst ein Image einer originalen Video UMD und dort musst du dann die *.MPS-Dateien austauschen.
    *.MPS-Dateien lassen sich leider nur mit einem Tool namens Sony UMDStreamComposer erstellen. (lässt sich über google finden, ist aber illegal!)
    Außerdem musst du jede Audiospur, die du gern hättest als Wave abspeichern.
    Das Video MUSS als unkomprimierte AVI-Datei ohne Ton vorliegen.:eek:
    (In anderen Foren gibt´s TUTs zum Erstellen der benötigten Dateien. Einfach unter dem Begriff "Gameboot Maker" googlen; )
    Erst dann lassen sich die Files importieren und die MPS generieren.
    Allerdings wird das bei einem Konzert einige Tage dauern... Viel Spaß! ;)
    Beim Menü heißt´s dann ausprobieren...
    Wenn du meine Meinung wissen willst: Ich würd´s dir nicht empfehlen, es lohnt den Aufwand einfach nicht!

    lks92
  • Naja dan werde ich woll jeden Song als einzelnes video Speichern
    Vielleicht kann sich ja mal jemand der Ahnung vom Programmieren hat, gedanken machen ob man so etwas nicht irgendwie verwirklichen könnte einfach eine DVD in UMD umwandeln (was warscheinlich ohne veränderungen an der CFW nicht möglichsein wird)
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

    Ihr lacht über mich, weil ich anders bin, ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCHUI95 () aus folgendem Grund: ) vergessen ;)