Datenfreigabe bei XP Home

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datenfreigabe bei XP Home

    Hi Leute, ich hab mal wieder ein Problem, und zwar hab ich von nem Freund Professional installiert und meine eigenen Dateien nur für den Admin freigegeben. Jetzt hab ich wieder XP Home und kann net drauf zugreifen, obwohl ich im Admin bin, der Pc gleich heißt und die arbeitsgruppe auch! Kann ich da noch zugreifen, ohne nochmal Prof zu installieren?

    MFG flamefox

    [edit]: die Daten sind übrigens auf D:, win auf C:
  • hi flamefox!

    ich weiss nicht genau, ob ich mich noch recht entsinne, glaube aber mich daran zu erinnern, dass es am IPC-Share liegt. Probier mal auf deinem PC (XP Home) einen Benutzeraccount (Systemsteuerung > Benutzer) mit dem selben Benutzernamen und Passwort wie der, mit der die XP-Pro Mühle angemeldet ist, zu erstellen, meld dich denn mal mit dem neuen Account an und es müsste eigentlich funzen... :cool:


    cya christoph
  • Wenn ich dich richtig verstehe, hast du neu installiert. Dann hasst du vermutlich folgendes Problem: XP merkt sich nicht die Namen der Benutzer, die mit bestimmten Rechten auf eine Freigabe zugreifen dürfen, sondern eine lange interen Nummer, die SID (Security Identifier). Diese Nummer wird immer dann frisch generiert, wenn ein neuer Benutzer angelegt wird (das gilt auch für das Admin-Konto bei einer Installation). Diese Nummer ist sehr lang und es ist sehr unwahrscheinlich, dass auf dieser Welt zwei Konten mit der gleichen SID existieren. Du musst also die Rechte auf der Freigabe ändern, damit der "neue" Admin zugreifen darf.
    Sollte das nicht das Problem sein, so kann es noch an zwei anderen Dingen liegen: der Admin hat auf beiden Rechnern (Freigabe und zugreifender Rechner) andere Kennworte oder er hat auf einem Rechner gar kein Kennwort (dann: Sicherheitsrichtlinien ändern!).

    Grüße
    Michael
  • Ok, mein Freund hat da im Admin rumgemacht (keine Ahnung wie) aber er hat es geschafft! Weiß zwar net wie man des ohne die Rechte zu verändern macht, aber egal. Vielen Dank trotzdem!!!
  • hey


    So ein Problem hatte ich auch schon!

    du musst nur an deinem LAN- Verbindung etwas umstellen

    also
    .: Netzwerkumgebung
    .: LAN- Verbinung rechtsklick (Eigenschaften)
    und dan kannste auf : für alle benutzer freigebn klicken!!!


    dann ist das problem gelöst!


    mfg
    elan
    >ILLEgal ist es erst dann, wenn man sich erwischen lässt<