MediaLinux

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,
    ich suche nach einem Linux ähnlich wie das geexbox-Linux (geexbox.com), mit dem man auf einfache Art und Weise ein Home Theatre realisieren kann.
    Meine HW dazu:
    Athlon XP 2500+
    512 MB RAM
    LG GSA-4081 DVD-Brenner
    Hauppauge WinTV Nova DVB-s Budget-Karte
    Grafik GeForce FX 5200 128 MB RAM

    Würde gerne Digital-Sat-Fernsehen aufnehmen incl. TimeShift und DVD-Brennfunktion.

    Weiß jemand was?

    CU, newbie one
  • Die Zeitschrift CT hat ein Linux-Videorecorder Projekt, dass dank diverser Erweiterungen ziemlich vielseitig ist und so ziemlich alle Multimediainhalte abspielen kann. Schau mal auf der Homepage der CT (Subpage des Heise-Verlags).

    Grüße
    Michael
  • Vielleicht ist MOVIX
    auch ne Sache für dich.
    h**p://sourceforge.net/projects/movix/
    oder Freevo oder MythTV.
    Zu dem Thema habe ich auch ein Artikel von der Ct unter Ebooks geuppt.
  • Hi
    es gibt auch eine Linux Version die du nur ins CD Laufwerk einlegst und die dann von dieser CD aus bootet, (wer hätts gedacht), dann erscheintt ein DVD Recorder als menü, dies spielt DIVX sowie alle anderen bekannten codecs ab, wenn ihr den link braucht, no prob, mailt mir
  • das is dann aber ne stripped-down-version von knoppix, oder wie soll ich das verstehen? ^^

    außerdem kannst du die links hier ruhig posten.... open-source-software (fast alles linux -equipment) ist in den meisten fällen kostenlos.......

    gruß
    tuxi